+
Comenius-Schulleiterin Regina Brautmeier und Stellvertreter Andreas Gayda (re.) verabschieden Hausmeister Thomas Glockzien.

Comenius-Gymnasium

„Gute Seele“ geht nach 13 Jahren

  • schließen

DATTELN - Das Comenius-Gymnasium verabschiedet seinen Hausmeister Thomas Glockzien. Dieser wird in Zukunft aber weiterhin für die Stadt Datteln tätig sein.

Abschied nehmen hieß es am Donnerstagmorgen im Comenius-Gymnasium: Schulleitung, Lehrer und Schüler überreichten Hausmeister Thomas Glockzien an seinem letzten Arbeitstag einen Korb voller Blumen und gaben ihm warme Worte für seine zukünftigen Aufgaben mit auf den Weg. 13 Jahre war der Hausmeister laut Schulleiterin Regina Brautmeier die „gute Seele“ in den Schulgebäuden und war bei den Schülern besonders wegen seiner lockeren und offenen Art beliebt.

„13 Jahre und sieben Monate“, schmunzelt Glockzien. Seinen ersten Arbeitstag hat er bis heute nicht vergessen: „Ich war seit dem ersten Tag auf mich allein gestellt und habe mir alles selber beigebracht“, erinnert er sich zurück. Das sei ein Hauptgrund, warum es in den 13 Jahren so reibungslos im Comenius- Gymnasium lief. Bevor nun aber das Zepter weitergegeben wurde, arbeitete Glockzien seinen Nachfolger noch eine Woche in die Arbeit an der Schule ein.

Der Abschied vom Dattelner Gymnasium erfolgte auf eigenen Wunsch. „Um mich beruflich noch einmal zu verändern“, sagt Glockzien. Durch seine Arbeit habe er in den vergangenen 13 Jahren auch immer in den Ferien präsent seien müssen. An Sommerurlaube war da kaum zu denken.

Glockzien bleibt jedoch im Dienst der Stadt Datteln und wird als Vertretungshausmeister vielfältig eingesetzt. Falls kein Kollege vertreten werden müsse, kümmere er sich nach eigener Aussage um die Instandhaltung der Gebäude ohne einen eigenen Hausmeister.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Jetzt kommen Kinder zu Wort
Jetzt kommen Kinder zu Wort
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Kinder machen eine schreckliche Entdeckung
Kinder machen eine schreckliche Entdeckung

Kommentare