+
Talentförderung: (v.l.) Rektorin Regina Brautmeier, Prof. Dr. Bernd Kriegesmann (Westfälische Hochschule), Schülerin Merve Öztürk, Koordinator Arnd Benning, Landrat Cay Süberkrüb und Scout Harry Barduhn.

Comenius-Gymnasium

Neue Talentscouting-Schule

  • schließen

DATTELN - Das Comenius-Gymnasium ist ab sofort eine von 13 Schulen im Kreisgebiet, die sich über die Plakette „Schule im NRW-Talentscouting“ freuen darf. Als Gymnasiastin Merve Öztürk stellvertretend für viele Talente in der Schülerschaft jetzt die Plakette in Empfang nahm, wurde die Zusammenarbeit mit der Westfälischen Hochschule nun auch offiziell gewürdigt.

Hochrangige Gäste hatten sich mit Hochschul-Rektor Prof. Dr. Bernd Kriegesmann und Landrat Cay Süberkrüb zur Übergabe eingefunden. Harry Barduhn spielt bei dem Projekt eine entscheidende Rolle. „Talentscout“ ist der Mann – und einmal im Monat macht er sich auf den Weg zum Comenius-Gymnasium.

Seine Zielgruppe sind dabei vor allem jene Pennäler, die aus Nicht-Akademiker-Familien stammen oder auch unter manchmal schwierigen Lebensumständen mit guten Leistungen in der Schule aufwarten. Bislang unentdeckte Begabungen fördern, Unterstützungen bei der Studien- und Berufswahl, aber auch Hilfe bei der Finanzierung eines Studiums – diese Ziele verfolgen Barduhn und die Hochschul-Talentscouts.

Für Comenius-Direktorin Regina Brautmeier und Projekt-Koordinator Arnd Benning hat sich das Talentscouting schon jetzt bewährt. „Gut die Hälfte unserer Oberstufenschüler suchen zunächst den Erstkontakt mit den Scouts. Und rund zehn Prozent werden längerfristig betreut.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Unfall in Recklinghausen, Parkplatz-Streit eskaliert, partielle Mondfinsternis
Unfall in Recklinghausen, Parkplatz-Streit eskaliert, partielle Mondfinsternis

Kommentare