+
Das Gemeindezentrum von St. Amandus heißt nun auch offiziell AmandusForum.

Der Kirchenvorstand hat entschieden

Der Name Reinhard-Lettmann-Haus ist endgültig Geschichte: Gemeinde St. Amandus hat sich geeinigt

Über den Namen "Reinhard-Lettmann-Haus" wurde viel diskutiert. Der Bischof aus Datteln hatte den wegen Kindesmissbrauch verurteilten Priester Heinz Bottbäcker weiter als Seelsorger arbeiten gelassen.

Der Kirchenvorstand von St. Amandus folgte der Empfehlung des Pfarreirates und benennt das ehemalige Reinhard-Lettmann-Haus in "AmandusForum" um. Den Namen trug das Gemeindehaus seit der Eröffnung im Jahr 2014 in Erinnerung an den 2013 verstorbenen ehemaligen Bischof von Münster, Reinhard Lettmann. Er wuchs am Kirchplatz der St.-Amandus-Kirche auf und war der Pfarrei St. Amandus und der Stadt Datteln eng verbunden.

Als im Jahr 2018 bekannt wurde, dass Lettmann den wegen Kindesmissbrauchs verurteilten Priester Heinz Pottbäcker innerhalb des Bistums mehrfach versetzte und ihn weiter als Seelsorger arbeiten ließ, wurden Stimmen in der Gemeinde laut, das Pfarrheim umzubenennen. An mindestens einem weiteren Einsatzort Pottbäckers kam es zu einer erneuten Missbrauchstat. 

Der Kirchenvorstand entschied nun, dass auch die dreiteilige Gemälde von Reinhard Lettmann vor dem "AmandusForum" aus der Foyer des Hauses zu entfernen. Dafür soll eine Gedenktafel an die Außenfassade des Hauses angebracht werden, die auf den vorherigen Namen und die Umbenennung hinweisen soll. 

Im Rahmen der Diskussion forderte die IGBCE-Ortsgruppe Datteln die gebürtige Dattelnerin Dunja Hayali auf, eine Lesung im ehemaligen Reinhard-Lettmann-Haus ausfallen zu lassen.

Seit Oktober hat die St-Amandus-Gemeinde einen neuen Pfarrer:Heinrich Plaßmann wurde für den verstorbenen Pfarrer Ludger Schneider in sein Amt eingeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden

Kommentare