+
Der zehnte Goldene Bücherwurm wartet mit Gastgeber Wolfgang Tänzer (li) und Moderator Christofer Rott auf die acht Slammer, die ihn für sich gewinnen möchten.

10. Dattelner Poetry-Slam

Heiße Schlacht um den Goldenen Bücherwurm: Worte entscheiden über Sieg und Niederlage

  • schließen

Datteln - Im Juli gibt es wieder die heiße Schlacht um den „Goldenen Bücherwurm“. Moderator Christofer Rott bringt erneut acht Slammer auf die Palettenbühne im Bücherwurm und die Zuhörer bestimmen den Gewinner.

Jessica Majchzak ist Wiederholungstäterin, sie kommt bereits zum zweiten Mal in die Kanalstadt. Die begeisterte Slammerin steht noch viel öfter als Laien-Schauspielerin auf der Bühne des Kleinen Theaters Herne. Sie versteht es meisterhaft mit ihrem Publikum zu spielen und genau das hat sie auch jetzt vor. Ein Heimspieler schaut zum ebenfalls zu zweiten Mal herein: Stephan Sandkühler. Seit seinem allerersten Slammer-Auftritt in Datteln ist er viel durch die Lande gereist, um Erfahrungen zu sammeln. Die hat er reichlich gemacht und mit seinem nachdenklichen, ruhigen Stil aus, der lyrisch daherkommt und manchmal auch zum Schmunzeln anregt, jede Menge Fans gewonnen. Johnny Doubleyou aus Mettingen ist erst seit knapp zwei Jahren auf den Poetry-Slam-Bühnen unterwegs.

Mit Lyrik von Mettingen nach Zürich

2018 schaffte er es mit seiner humorvollen Lyrik bis nach Zürich, zu den deutschsprachigen Meisterschaften. Er möchte auch in Datteln ganz oben mitmischen. Ein Urgestein in der Szene ist Micha-El Goehre aus Essen. 2002 hat er den Poetry-Slam für sich entdeckt und hat weit über 1600 Veranstaltungen in Deutschland, Österreich, Luxemburg, Liechtenstein, Belgien und der Schweiz bestritten, unzählige davon gewonnen. Er ist ein Meister der humoristischen Kurzgeschichte und hat erst kürzlich seinen Essener Stadtmeister-Titel erfolgreich verteidigt, Rott dabei auf den zweiten Platz verwiesen. Trotzdem freut sich Rott auf einen seiner ärgsten Konkurrenten, der bereits beim ersten Verbalknotenpunkt im Bücherwurm mit an Bord war. „Michael ist einfach nur gut.“

Seinen Premieren-Auftritt in in der Kanalstadt kann Bernard Hoffmeister aus Düsseldorf feiern. Er ist schon länger in der wortreichen Szene aktiv, veranstaltet und moderiert selbst regelmäßige Slams. Er verdient unter anderem sein Geld damit, dass er Fragen für Quizshows in Funk und Fernsehen entwickelt. Alex Paul schreibt ebenfalls vor allem humorige Prosa. Der knuddelige Typ bezeichnet sich selbst als einen netzaffinen Comedy-Slammer und will nur eines: den Goldenen Bücherwurm aus den Händen von Gastgeber Wolfgang Tänzer erhalten. Tänzer schwingt schon nervös den Putzlappen, Paul hat es sich zum Hobby gemacht, den Toilettenzustand in den jeweiligen Auftrittslokalitäten zu dokumentieren und zu bewerten und die Ergebnisse während der jeweiligen Veranstaltung zu verkünden.

Poetry-Slam Kanalknotenpunkt, 5. Juli, Einlass: 19 Uhr, Beginn 19:30 Uhr, Bücherwurm, Castroper-Straße 33. Karten für 8 Euro im Bücherwurm. Informationen: Tel. 45 39

Frischling Marie überzeugte bei ihren bisherigen Auftritten Rott mit ihrer gesellschaftskritischen Lyrik, so dass er sie kurzerhand nach Datteln einlud. Der achte Slammer ist noch ein großes Fragezeichen, zwei stehen zur Auswahl und kämpfen um ihr Dabeisein. Namen werden nicht verraten, ein bisschen Überraschung soll den Poetry-Slam bereichern. Für alle gilt acht Poeten gilt wie bisher: sechs Minuten Zeitlimit, keine Instrumente, keine Requisiten, keine Verkleidungen und nur eigene Texte. Das Publikum darf sich zurücklehnen, vergnügt oder gespannt zuhören und Punkte vergeben. Ein bisher absolut gelungenes Zusammenspiel, das sich in Datteln Kulturszene fest etabliert hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick

Kommentare