Dattelnerin leicht verletzt

Angriff nach Kneipenbesuch

Datteln - Eine 42-jährige Frau aus Datteln ist auf dem Weg zum Neumarkt in der Nacht auf Sonntag von einem Mann angegriffen und verletzt worden.

Die Frau war zuvor in einer Bar in der Innenstadt. Auf dem Weg zum Busbahnhof, gegen 3.30 Uhr, wurde sie dann von einem Mann verfolgt, der ihr schon vorher in der Bar negativ aufgefallen war.

Plötzlich schubste der Mann sie zu Boden, schlug und trat auf sie ein. Die 42-Jährige schrie laut um Hilfe, so dass zwei Männer ihr zu Hilfe kamen. Der Täter lief währenddessen davon.

Wenig später konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Der 44-Jährige aus Datteln wurde mit zur Wache genommen. Die 42-Jährige wurde bei der Attacke leicht verletzt. Weitere Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick

Kommentare