+
Planen das fünfte Fest der Kulturen: (v.li.) Irina Riekötter, Christina Joemann, Steffen Hohmann, Kirsten Augello und Johanna Heckt. Mit zum Team, aber nicht auf dem Foto, gehören Jenny Vollmer, Tülin Engüdar und Nadine Hohmann.

Fest der Kulturen

Zumba, Live-Musik und Sportabzeichen

  • schließen

DATTELN - Das fünfte Fest der Kulturen auf dem Neumarkt findet am 22. September statt.

Die Planungen für das fünfte Dattelner Fest der Kulturen läuft auf Hochtouren. Für Sonntag, 22. September, ab 14 Uhr verspricht das Orga-Team schon jetzt ein buntes Programm.

In den vergangenen Wochen haben bereits mehrere Treffen stattgefunden, um das Programm von vorne bis hinten durchzuplanen. Geplant sei, wie auch die Jahre zuvor, ein buntes Bühnenprogramm mit Live-Musik. „Wir haben eine Zusage von einem Musiker aus Syrien“, sagt Kirsten Augello vom Caritasverband Datteln und Haltern am See, die das Orga-Team leitet. Neben einem Auftritt von Kalle Moosherr und einem Zumba-Auftritt wird es in diesem Jahr auch eine Rollstuhlaufführung geben. Viele Programmpunkte, so Augello, stünden aber noch offen. „Von einigen haben wir noch keine Rückmeldung erhalten.“ So seien auch Vereine und Verbände gesucht, die sich am Kulturfest beteiligen oder Ideen einbringen möchten.

Im Fokus stehe „ein buntes Fest, bei dem viele Menschen zusammentreffen“, sagt Augello. Da die Tombola die einzige Einnahmequelle ist, ist das Orga-Team auf Spenden angewiesen, um die Kosten für Technik, Bühne, Reinigung und Co. finanzieren zu können. „Wir freuen uns über Sach-, Zeit- und Geldspenden“, sagt Augello. Einen Essensstand wird es nicht geben. Wie im Vorjahr veranstaltet das Team wieder ein gemeinsames Picknick, bei dem jeder etwas Essen und Getränke mitbringt, das gemeinsam gegessen wird. Auch wenn sich noch jedermann mit Ideen einbringen kann, sind schon jetzt ganz neue Projekte geplant: das Kölner Fanprojekt vom FC Köln hat seine Teilnahme zugesagt und wird in diesem Jahr zum ersten Mal ein Mini-Sportabzeichen für die Besucher anbieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
Wir bringen Sie kostenlos zum Spiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn
Wir bringen Sie kostenlos zum Spiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif
Im Topspiel kassiert der 1. FFC Recklinghausen eine bittere Packung
Im Topspiel kassiert der 1. FFC Recklinghausen eine bittere Packung
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert

Kommentare