Feuerwehr

Auto gerät in Brand

DATTELN - Um 6.35 Uhr wurde die Dattelner Feuerwehr am Montagmorgen zu einem Brand an der Straße „Zum Gutacker“ gerufen. Ein Auto brannte.

Sechs hauptamtliche Kräfte rückten mit einem Löschfahrzeug und der Drehleiter aus. „Am Einsatzort mussten die Kollegen aber nur noch Nachlöscharbeiten übernehmen, weil schon mit einem Feuerlöscher gelöscht wurde“, sagte der stellvertretende Wachabteilungsleiter Dieter Brasgalla auf Nachfrage der Redaktion.

Brandursache ist nach ersten Ermittlungen der Polizei vermutlich ein technischer Defekt. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum

Kommentare