+
Durch Ringe und über die Rücken der Nachwuchsartisten von der Lohschule ging es für den Zirkus-Hund. Das Publikum honorierte den Einsatz mit tosendem Applaus.

350 Gäste im Zelt

Eine Woche Zirkusunterricht: Dattelner Lohschüler sind die Stars der Manege

  • schließen

Datteln - Diese ungewöhnliche und aufregende Woche wird den Grundschülern der Lohschule sicherlich im Gedächtnis bleiben: Vor 350 Zuschauern traten sie am Donnerstag und Freitag in die Manege – es war Zeit für das große Zirkusprojekt.

Im Vier-Jahres-Rhythmus gastiert der Zirkus Casselly an der Dattelner Lohschule. Für die Grundschüler von erster bis vierter Klasse bedeutet das: eine Woche großen Spaß und eine Menge Abwechslung zum Schulalltag. Denn seit Montag studierten die fleißigen Nachwuchsartisten ihre Nummern ein, die sie dann vor ihren Familien, Mitschülern und Freunden präsentieren durften.

„Jedes Kind konnte drei Karten bekommen. Wenn weniger reserviert wurden, durften andere mehr Karten in Anspruch nehmen“, sagt Lohschulleiterin Birgit Schneider. Sie selbst ist auch zum ersten Mal beim Projekt dabei. Die Aufregung der Kinder kann sie da nur teilen. „Jeder ist hoch motiviert und mit Eifer und Freude dabei.“ Am Donnerstag machten die A-Klassen (1a, 2a, 3a, 4a) den Auftakt. Wie auch die B- und C-Klassen am Freitag verzauberten sie mit einstudierten Einlagen das Publikum.

Tanzende Clowns und springende Hunde

Viel Applaus erntete die B-Gruppe am Freitagnachmittag für ihre Hundedressur. Zusammen mit dem Zirkus-Team hielten sie Ringe in die Luft oder bauten ein Hindernis zum Überspringen. Die Einladung nahm der Vierbeiner dankend an. Auf das tierische Spektakel folgte eine große Clown-Gruppe. Bunt bemalt und in schrägen Kostümen verwandelten sie die Manege in eine Disco und animierten Jung und Alt sich zu poppiger Musik von den Sitzen zu erheben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Bürgermeisterkandidat für 2020 in Oer-Erkenschwick - die SPD hat sich nun doch entschieden
Bürgermeisterkandidat für 2020 in Oer-Erkenschwick - die SPD hat sich nun doch entschieden

Kommentare