+
Lottogeschichte

Hoffnung auf Millionen-Gewinn

Datteln - Beim Euro-Jackpot warten bis zu 90 Millionen Euro in der ersten Klasse. Der Andrang in den Lotto-Buden ist entsprechend groß.

Ein schneller Flitzer, ein kleines Häuschen, eine Traumreise oder doch lieber spenden? Herzenswünsche hat Kerstin Ketzberg in den letzten Tagen einige gehört. Grund dafür ist der aktuelle Euro-Jackpot, bei dem 90 Millionen Euro in der ersten und 22 Millionen in der zweiten Gewinnklasse abzustauben sind.

Wiederholungstäter, die ihr Glück öfter beim Glücksspiel versuchen, lassen sich die Möglichkeit auch jetzt nicht nehmen. „Einige spielen aber auch zum ersten Mal Lotto“, sagt Kerstin Ketzberg von der Lotto-Annahmestelle Müller. Besonders heute rechnet sie noch mal mit einem großen Andrang. Viele wollten sich damit einen materiellen Wunsch erfüllen wie ein Auto oder ein Haus, andere würden von dem Geld eine Reise machen, manche sogar einen Betrag spenden. „Für viele ist der Gewinn sogar viel zu hoch – sie spielen aber trotzdem.“ Auch Tipp-Gemeinschaften kommen, so Kerstin Ketzberg, besonders bei solch hohen Beträgen oft vor. Sie selbst spielt kein Lotto – darf es als Mitarbeiterin aber auch nicht.

Auch Christian Beyer versucht regelmäßig sein Glück beim Lotto-Spielen, nicht nur bei einem so vollen Topf wie heute. „Wenn ich gewinnen würde, würde ich trotzdem weiter arbeiten – ich bin selbstständig“, sagt er. „Viel vom Geld würde ich abgeben, vielleicht würde ich mir ein besonderes Auto kaufen.“ Einen großen Wunsch, den er sich mit dem Geld erfüllen könnte, habe er nicht. Nur bei einem ist er sich ganz sicher: „Ich würde ein Konto für meinen Sohn anlegen, über das er verfügen kann, wenn er erwachsen ist.“

INFO Die Ziehung der Lottozahlen ist heute Abend, Annahmeschluss im Euro-Lotto ist um 19 Uhr. Ab dem morgigen Samstag ab 7 Uhr können die Spielquittungen in den Annahmestellen vorgelegt werden.

Bei Jeanette Middelhoff in der Lotto-Annahmestelle im Kaufhaus Danielsmeier kauft Meier öfter seine Lotto-Scheine. Und da ist er nicht der einzige: „Im Moment spielen die Leute wie wahnsinnig“, sagt Middelhoff. Besonders die letzte Woche sei schlimm gewesen und auch heute rechnet sie noch mit einigen Spielern. „Kleine Beträge haben einige hier sogar schon mal gewonnen“, weiß sie.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Von der Straße abgekommen: Fahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Von der Straße abgekommen: Fahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Tödlicher Unfall in Waltrop, Stau-Frust in Recklinghausen, Pokal-Aus für Citybasket
Tödlicher Unfall in Waltrop, Stau-Frust in Recklinghausen, Pokal-Aus für Citybasket
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat

Kommentare