"Horror-Clown"-Urteil

Geld- und Bewährungsstrafe für Pärchen

DATTELN - Ariane M. und Marcel B., zwei Dattelner, die als "Horror-Clown-Pärchen" traurige Berühmtheit erlangt haben, sind am Freitag im Amtsgericht Recklinghausen verurteilt worden.

Sie bekam eine Bewährungsstrafe von sechs Monaten aufgebrummt, er muss 1000 Euro Strafe zahlen.

Den beiden wurde unter anderem gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr vorgeworfen. Sie sollen im Oktober 2016 auf der B 235 mit Masken verkleidet herumgesprungen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nächtliche Razzia an der Eichendorffstraße - das sind die ersten Ergebnisse
Nächtliche Razzia an der Eichendorffstraße - das sind die ersten Ergebnisse
Razzia in Oer-Erkenschwick, Großbaustelle auf A43, Fußball-Stadtmeisterschaft beginnt
Razzia in Oer-Erkenschwick, Großbaustelle auf A43, Fußball-Stadtmeisterschaft beginnt
Südfriedhof: Das Diebesgut lag schon zum Abtransport bereit
Südfriedhof: Das Diebesgut lag schon zum Abtransport bereit
Die Reform ist vom Tisch - der Fußballkreis hält an seinem Liga-System fest
Die Reform ist vom Tisch - der Fußballkreis hält an seinem Liga-System fest
Brand in Awo-Wohnungen: Viele Senioren müssen zu Verwandten - Der Schaden ist hoch 
Brand in Awo-Wohnungen: Viele Senioren müssen zu Verwandten - Der Schaden ist hoch 

Kommentare