Info-Abend

IG spricht über Fernwärme

DATTELN - Beim nächsten Treffen der Interessengemeinschaft (IG) Meistersiedlung am Montag, 17. August steht das Thema Fernwärme und Versorgungsmöglichkeiten in Datteln unabhängig vom E.ON-Kraftwerk Datteln IV im Mittelpunkt.

Das Treffen findet ab 19 Uhr in der Gaststätte „Zur Postkutsche“ an der Castroper Straße statt. Mit Ludger Heine, Geschäftsführer der Fernwärme Oer-Erkenschwick, konnte ein Referent gewonnen werden, der nicht nur über fundierte Kenntnisse darüber verfügt, wie eine Stadt dezentral mit Fernwärme versorgt werden kann. Heine will auch über den neuesten Stand bezüglich des angedachten Projekts einer Fernwärmetrasse von Rapen nach Hachhausen informieren. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser Versammlung eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kobra in Herne ausgebüxt -  Häuser werden evakuiert
Kobra in Herne ausgebüxt -  Häuser werden evakuiert
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Reiten: Gleich zwei Überraschungen beim Kreisturnier
Reiten: Gleich zwei Überraschungen beim Kreisturnier
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 

Kommentare