+

Im Löringhof

Trio bedroht Jugendliche

DATTELN - Drei Personen, die in einem weißen Kastenwagen unterwegs waren, hielten vor einer Gruppe Jugendlichen an, um sie zu bedrohen. Anschließnd flüchteten sie in Richtung Waltrop.

Fünf Jugendliche waren am Sonntag gegen 14.45 Uhr auf der Straße Im Löringhof unterwegs, als ein weißer Kastenwagen bei ihnen anhielt. Zwei Männer und eine Frau stiegen aus und gingen einen 16-Jährigen Dattelner zu. Dem 16-Jährigen wurde an den Hals gegriffen und aufgefordert etwas herauszugeben. Als die Jugendlichen flüchteten, stiegen das Trio in ihr Fahrzeug und fuhr Richtung Waltrop weg.

Beute machten die Täter nicht. Sie werden wie folgt beschreiben: Der erste Mann war 30 bis 35 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß, hatte kurze braune Haare, eine schlanke Figur und trug eine braune Jacke, eine schwarze Hose und schwarze Stiefel. Er hatte Tätowierungen auf den Händen. Der zweite Mann war ebenfalls 30 bis 35 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er hatte einen grauen Pullover an. Die Frau war 30 bis 35 Jahre alt, schlank und hatte lange rote Haare.

Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel.: 0800/2361 111.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?

Kommentare