+
Leichte Probleme hatten die Meckinghover Schützen, um den Maikranz aufzuziehen. Schließlich klappte es dann doch noch.

Maibaum

Leichte Probleme und dunkle Wolken

  • schließen

DATTELN - Die Schützen der Gilde Meckinghoven feierten am Wochenende das Aufziehen des Maibaums auf dem Marktplatz.

Bange Blicke richteten die Schützinnen und Schützen der Gilde Meckinghoven gen Himmel, an dem sich am Samstagnachmittag dunkle Wolken zusammengebraut hatten. Regen oder gar ein Gewitter hätte man überhaupt nicht gebrauchen können.

Schließlich stand das Aufziehen des Maibaumes auf dem Programm. Die Grünröcke hatten Glück. Sowohl beim Antreten auf dem Marktplatz Meckinghoven als auch beim kleinen Umzug durch den Dümmer und schließlich beim Herrichten des Maibaumes blieb es trocken.

Das freute besonders den Chef der 3. Kompanie, Jörg Kindermann, die sich in diesem Jahr für die alte Tradition verantwortlich zeichnete.

Zu den Klängen des Spielmannszuges Datteln nahm das noch amtierende Königspaar Michael I. und Michaela I. (Krysztofiak) die Parade ab, bevor der kleine Umzug startete. Mit dabei auch Bürgermeister André Dora, die KG Mergelkuhle sowie Abordnungen der Bürgerschützengilde 1397 und des Bergmannsvereins Bergmannsglück. Auf dem Rückweg wurde bei August Nehs der geschmückte Kranz abgeholt. Das Aufziehen neben der Filiale der Sparkasse Vest erwies sich diesmal als recht schwierig, weil sich die Drahtseile nicht auseinanderziehen ließen. Schließlich musste man noch eine Leiter holen, um das Werk dann doch noch zu vollenden. Zum Abschluss ging es auf den Schießstand der 3. Kompanie, um das Maibaum-Fest gemütlich ausklingen zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick

Kommentare