+
Brücke Ahsen, Sperrung

33 Monate nach Baubeschluss soll die Brücke fertig sein

Lippebrücke Ahsen: Der Beschluss soll im Juni gefasst werden

DATTELN - Für Ahsen und alle Pendler beginnt am 19. Juni eine neue Zeitrechnung. An diesem Tag will der Coesfelder Kreistag einen Beschluss zum Neubau der Lippebrücke fassen. Ab dann läuft die Zeit.

Die Aussage steht: 33 Monate nach dem endgültigen Baubeschluss soll die neue Lippebrücke fertig sein. Um diese Zeit für Planung, Abbruch der alten Brücke, Neubau und Straßenarbeiten so weit es geht nach vorne zu ziehen, geht der Kreis Recklinghausen voran. Wie Pressesprecher Jochem Manz sagt, habe es im Fachausschuss und auch im Kreisausschuss am Montag eine deutliche Unterstützung für das rund 6,2 Millionen Euro teuere Projekt gegeben. Die endgültige Entscheidung fällt im Kreistag am kommenden Montag. Ähnliches ist im Kreis Coesfeld zu erwarten. Hier stehen nach den Beratungen im Fachausschuss Diskussionen im Kreisausschuss am 12. Juni und der Beschluss im Kreistag am 19. Juni an. Ab dann laufen die 33 Monate – eine lange Zeit, die bei einer Bürgeranhörung von Teilnehmern kritisiert wurde.

Schneller sei es aber nicht zu machen, so die Experten. Vor allem dann, wenn zunächst die seit April 2018 gesperrte Brücke erst abgebrochen und dann an gleicher Stelle eine neue Brücke gebaut wird. Diese Lösung hat nach Aussage der Coesfelder Kreisverwaltung den Vorteil, dass im Vergleich zu einer Brücke an einer anderen Stelle auf ein aufwendiges Genehmigungsverfahren verzichtet werden kann. Die Planung sieht eine zweispurige Brücke und eine eigenen Spur für Radfahrer und Fußgänger vor.

Unabhängig vom Brückenneubau steht auch das Thema Ortsumgehung bei den Ahsenern ganz oben auf der Agenda. Hier gibt es allerdings keinen fixen Zeitplan. „Dafür ist ein komplett neues Planfeststellungsverfahren erforderlich. Das dauert Jahre. Dafür jetzt eine Frist zu nennen, wäre unseriös“, so Kreis-Sprecher Jochem Manz auf Anfrage.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse

Kommentare