+
Übers Dattelner Meer kommt der Nikolaus zu den Kindern in Natrop-Pelkum.

BSG Natrop-Pelkum

Nikolaus kommt übers Dattelner Meer

DATTELN - Der Vorverkauf für die Nikolaus-Veranstaltung der Schützengilde Natrop-Pelkum ist angelaufen: Noch bis zum 25. November können Karten für die prall gefüllten Tüten erworben werden, die der Nikolaus am Samstag, 3. Dezember, nach dem großen Umzug verteilen wird.

Neu ist diesmal der Veranstaltungsort auf dem Hof des Unternehmens Wulfert, Industriestraße 24. Treffpunkt ist hier um 16.30 Uhr. Gegen 17 Uhr wird sich der Umzug mit musikalischer Begleitung Richtung Kanal bis zur kleinen Schleuse in Bewegung setzen. Hier empfangen die Wartenden dann den Nikolaus, der per Boot übers Dattelner Meer anlanden wird. Auf seinem Pferd und begleitet von zahlreichen Engeln wird er dann hoch zu Ross zurück zum Hof Wulfert reiten, hinter ihm die vielen großen und kleinen Besucher des Umzuges.

Hier nehmen sich der Nikolaus und Knecht Ruprecht viel Zeit für die Jungen und Mädchen. Als Höhepunkt erhalten die Kinder die stets gut gefüllte Nikolaustüte. Vor Ort gibt es – auch durch die Unterstützung der Natrop-Pelkumer Sportschützen – warme und kalte Getränke sowie Leckereien vom Grill.

Karten für die Nikolaustüten gibt es nur im Vorverkauf zum Preis von 7 Euro, und zwar im Kindergarten St. Antonius, in der Filiale der Sparkasse Vest im Hötting, bei Waffen Sabinger in der Hohen Straße, in der Metzgerei Wolf in den Birken sowie bei Blumen Hötting an der Amandusstraße.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
Nach Frontal-Unfall und Flucht: Es gibt einen Verdächtigen - der ist jetzt im Krankenhaus
Nach Frontal-Unfall und Flucht: Es gibt einen Verdächtigen - der ist jetzt im Krankenhaus

Kommentare