IT NRW

Einkommen der Dattelner um 471 Euro gestiegen

Datteln - Datteln liegt NRW-weit auf Platz 364 beim verfügbaren Einkommen. Trotz des Zuwachses von 2,8 Prozent ist die Kanalstadt im NRW-Vergleich immer noch weit unten angesiedelt.

Ein Einkommen von 19.207 Euro pro Einwohner hatten die Dattelner Bürger im Jahr 2016 für Konsum- und Sparzwecke zur Verfügung. Diese Daten veröffentlichte jetzt der Landesbetrieb Information und Technik NRW. Damit hatten die Dattelner 471 Euro mehr in der Tasche als noch im Jahr 2015, als das verfügbare Einkommen pro Kopf bei 18.736 Euro lag. Trotz des Zuwachses von 2,8 Prozent ist die Kanalstadt im NRW-Vergleich immer noch weit unten angesiedelt.

Von 396 Gemeinden im Bundesland NRW belegt Datteln Platz 364. Immerhin: Im Vergleich zu 2015 ging es einen Platz nach oben.Auch im Kreisvergleich schneidet Datteln unterdurchschnittlich ab. Zwar war der Einkommenszuwachs pro Kopf, der im Kreis Recklinghausen bei 442 Euro lag, höher, das jährliche verfügbare Einkommen je Einwohner liegt im Kreisgebiet jedoch bei 19.860 Euro und damit 653 Euro höher als in der Kanalstadt.

Über die Werte aus Waltrop kann man in Datteln nur staunen: Mit 21.289 Euro verfügbarem Einkommen im Jahr belegen die Waltroper Platz 261 im NRW-Ranking. Haltern am See schneidet aus dem Kreis bei der Einkommensstatistik am besten ab. 23.067 Euro beim verfügbaren Einkommen pro Kopf bedeutet Platz 127 NRW-weit. Zwar konnte auch Oer-Erkenschwick im Vergleich zum Vorjahr pro Kopf 260 Euro an verfügbarem Einkommen zulegen, mit 17.131 Euro lag die Nachbarstadt aber nur auf Platz 390 der insgesamt 396 Gemeinden. Die Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2016, weil die Landesstatistiker erst die Erhebungen in den Finanzämtern abwarten müssen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
Nach Frontal-Unfall und Flucht: Es gibt einen Verdächtigen - der ist jetzt im Krankenhaus
Nach Frontal-Unfall und Flucht: Es gibt einen Verdächtigen - der ist jetzt im Krankenhaus

Kommentare