Die Polizei hat einen Exhibtionisten festgenommen

Festnahme: Nackter Mann kippt Schilder um

  • schließen

DATTELN - Ein 29-jähriger wurde jetzt wegen Exhibitionismus angezeigt.

Am Morgen des 18. Mai wurde ein 29-jähriger Mann in Meckinghoven festgenommen. Anwohner hatten den Mann beobachtet, wie er mit heraushängendem Glied im Bereich Wittener Straße Baustellenschilder umgekippt hat.

Eine Zeugin berichtete zudem, der Mann hätte vor ihr sein Glied und auch sein Gesäß entblößt. Polizeibeamte konnten den Mann kurze Zeit später auf der Straße In den Erlen festnehmen. Das bestätigt Polizeisprecherin Ramona Hörst auf Nachfrage. Der Mann habe auf die Beamten einen verwirrten Eindruck gemacht. Er sei daher nach seiner Festnahme einem Arzt vorgeführt worden. Der Mann wurde dennoch wegen Exhibitionismus angezeigt, so Ramona Hörst.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Baupfusch: Teil der Waldstraße muss abgerissen werden - Kosten sind fünfstellig
Baupfusch: Teil der Waldstraße muss abgerissen werden - Kosten sind fünfstellig
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht

Kommentare