Polizei

Fahrerflucht auf Münsterstraße – Zeugen gesucht

Datteln - Ein Lkw-Fahrer ist nur knapp einem Frontal-Crash entkommen. Er musste einem entgegenkommenden Auto ausweichen.

Auf der Münsterstraße musste ein Lkw-Fahrer am Mittwoch um 8:45 Uhr einem entgegenkommenden dunkelblauen Auto ausweichen, weil dieser nach links von seiner Fahrspur in Richtung Gegenverkehr fuhr.

Der 56-jährige Lkw-Fahrer aus Schwelm wich nach rechts aus und streifte einen Baum, wie die Polizei mitteilte. Zu einem Unfall zwischen den Autos kam es demnach nicht. Das dunkelblaue Auto fuhr weiter, ohne sich um die Schäden in Höhe von 7200 Euro zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Brütende Hitze bei bis zu 38 Grad - so kann man Igel, Spatz und Co. vor dem Verdursten retten
Brütende Hitze bei bis zu 38 Grad - so kann man Igel, Spatz und Co. vor dem Verdursten retten
Drei Hakenkreuze entdeckt - jetzt ist der Staatsschutz eingeschaltet
Drei Hakenkreuze entdeckt - jetzt ist der Staatsschutz eingeschaltet
Hohe Temperaturen: Feuerwehr und Stadt im Einsatz - Bauern und Förster bangen
Hohe Temperaturen: Feuerwehr und Stadt im Einsatz - Bauern und Förster bangen
Google ist nicht jedermanns Freund - warum Kortmanns beinahe in Amerika geklagt hätten
Google ist nicht jedermanns Freund - warum Kortmanns beinahe in Amerika geklagt hätten
Waltroper Ausbildungsnacht: Was Gefängnis-Ausbrecher mit Ausbildung zu tun haben
Waltroper Ausbildungsnacht: Was Gefängnis-Ausbrecher mit Ausbildung zu tun haben

Kommentare