Polizeieinsatz

Überfall auf Tankstelle – Täter klaut Kekse

Datteln - Mit einer Papiertüte maskiert hat ein bislang unbekannter Mann versucht eine Tankstelle zu überfallen. Statt Bargeld war jedoch nur eine Packung Kekse die Ausbeute.

Am Samstag kam es gegen 1 Uhr zu einem Überfall auf eine Tankstelle an der Castroper Straße 164. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilt, betrat der unbekannte Täter mit einer Papiertüte über dem Kopf und mit gezogenem Messer die Tankstelle und forderte den Mitarbeiter auf, das Bargeld herauszugeben.

Als dieser auf die Forderung nicht reagierte, begnügte sich der Täter mit ein paar Keksen, die er aus dem Regal nahm, und flüchtete. Die Polizei gibt folgende Täterbeschreibung heraus: Männlich, offenbar noch recht jugendlich, er war sportlich bekleidet mit einer dunklen Trainingsjacke und einer kurzen, dunklen Sporthose, beides von der Marke Adidas, er hatte schwarze Sportschuhe.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ampel nach Stromausfall wieder in Betrieb 
Ampel nach Stromausfall wieder in Betrieb 
10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
Ärgernis Baulücken: Was die Stadt dagegen tun kann  
Ärgernis Baulücken: Was die Stadt dagegen tun kann  
Das Waltroper Muschelauto ist ein Fall für die Schrottpresse
Das Waltroper Muschelauto ist ein Fall für die Schrottpresse
35-Jährige seit drei Wochen vermisst: Schwester spricht über geheimnisvolle Nachricht 
35-Jährige seit drei Wochen vermisst: Schwester spricht über geheimnisvolle Nachricht 

Kommentare