+
Wie wird die Licht-Show am Dattelner Rathaus wohl in diesem Jahr aussehen? Immerhin gibt es an jedem Abend einen anderen musikalischen Act zur Rathaus-Show.

Rathaus im Licht

Kulturgenuss zum Nulltarif

  • schließen

DATTELN - Drei Tage Party pur: Rathaus im Licht startet am Donnerstag.

Sechs Jahre sind vergangen, seit die erste Ausgabe von „Rathaus im Licht“ über die Bühne gegangen ist. Das vielseitige Kulturprogramm kam bei den Bürgern gut an und lockte auch viele Besucher aus den umliegenden Städten nach Datteln. Am Donnerstag startet um 18.30 Uhr die vierte Ausgabe.

Das Team um Kulturbüro-Chef Michael Hans hat sich auch in diesem Jahr wieder so einiges einfallen lassen, um den Gästen der Kanalstadt drei prall gefüllte Veranstaltungstage bieten zu können. Und mit Helmut Sanftenschneiders Nachtschnittchen gibt es schon am Auftaktabend einen der vielen Höhepunkte. Denn das beliebte Kleinkunstformat wird seine 135. Show Open Air präsentieren. Sanftenschneiders Gäste am Donnerstagabend ab 20 Uhr sind The Royal Squeeze Box und die Dattelner Kleinkunstpreisgewinnerin Murzarella.

Der Freitag wird vom Rock- und Popchor der Musikschule eröffnet, die Deluxe-Radioband spielt Kulthits und beliebte Chartstürmer. Zur Licht-Show um 21.45 Uhr dürfen sich die Besucher dann auf den Gewinner der ersten Staffel von „Das Supertalent“, Ricardo Marinello, freuen.

Am Samstag starten die Servants mit rockigen Oldies, bevor dann Michael Wurst & The Tweens übernehmen. „Uns wurde vielfach der Wunsch zugetragen, die Band noch mal einzuladen“, sagt Michael Hans, „dem Wunsch sind wir nur zu gerne nachgekommen.“ Um 21.15 Uhr betritt mit Karsten Bald das bekannteste Udo-Lindenberg-Double die Bühne. Der Frontmann der Gipsy Vagabonds, Rafael de Alcala sorgt ab 19.30 Uhr für lateinamerikanischen Flair am Dorfschultenhof und um 21.45 Uhr geht dann ein letztes Mal die große Licht-Show über die Bühne, diesmal mit Lindenberg Imitator Karsten Bald.

Der Eintritt zu sämtlichen Programmpunkten ist frei und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen

Kommentare