+
Ein Auto soll in den Kanal gestürzt sein. Taucher sind vor Ort.

Rettungseinsatz

Feuerwehr hebt Auto aus dem Kanal in Datteln

  • schließen

Datteln - Ein Auto ist in Datteln in den Kanal gestürzt. Die Feuerwehr hat es mit Hilfe eines Krans aus dem Wasser geholt. Insgesamt waren 27 Rettungskräfte im Einsatz.

Großeinsatz der Feuerwehr am Kanal: An der Herdieckstraße musste am Donnerstagmittag ein Auto aus dem Wasser geholt werden. Zeugen hatten Öl im Wasser entdeckt und gegen 12.48 Uhr die Rettungskräfte alarmiert. Ihr Verdacht, dass sich ein Fahrzeug im Kanal befinden könnte verstärkte sich, als die Polizei am Wegesrand Reifenspuren und einen abgerissenen Seitenspiegel in der Nähe des Kanals entdeckten.

Rettungstaucher der Feuerwehr fanden im Wasser tatsächlich ein Auto und suchten die Stelle rings herum nach Menschen ab. „In solchen Fällen handelt es sich meist um Suizid oder um KfZ-Beseitigung“, sagte einer der Feuerwehrleute während des Einsatzes. Nach rund einer Stunde die Erleichterung: Keine Person im Auto. „Wir haben über die Leitstelle einen Kran der Berufsfeuerwehr Dortmund angefordert“, sagt Theo Berkel, Feuerwehrchef aus Datteln

„Vorher bauen wir ein Hebegeschirr und heben das Auto mit Hilfe von Luftkissen an die Wasseroberfläche“, so Berkel. Gesagt, getan. Gegen 15.30 Uhr traf der Kran auf der gegenüberliegenden Uferseite ein und zog das Auto aus dem Wasser. Insgesamt waren etwa 27 Rettungskräfte aus Datteln, Dorsten und Dortmund im Einsatz. Wie das Auto in den Kanal kommen konnte, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Parteitag der AfD in Marl: 500 Demonstranten folgen dem Aufruf zum Protest
Parteitag der AfD in Marl: 500 Demonstranten folgen dem Aufruf zum Protest
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Feuerwehr Herten mit zwei Einsätzen in einer halben Stunde: Bei einem werden Zeugen gesucht
Feuerwehr Herten mit zwei Einsätzen in einer halben Stunde: Bei einem werden Zeugen gesucht
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße
AfD-Parteitag in Marl, Tischtennis-Elite in Waltrop, Handballer gegen Kroatien
AfD-Parteitag in Marl, Tischtennis-Elite in Waltrop, Handballer gegen Kroatien

Kommentare