+
Jubel am Schloss: Willi Pathe ist neuer Kaiser des BSV Horneburg.

Schützenfest

Kaiser Wilhelm Pathe regiert in Horneburg

DATTELN-HORNEBURG - Der Vogel in Horneburg ist runter und im Schlossdorf regiert in den kommenden drei Jahren ein Kaiser: Wilhelm II. Pathe machte dem Vogel mit dem 336 Schuss um 14.57 Uhr den Garaus. An seiner Seite: Marie Luise I. (Pathe).

Krönung ist um 18 Uhr. Und ab 20 Uhr steigt die dritte Zeltparty mit einem Höhepunkt, den es so nur in Horneburg gibt: die 1987 eingeführte und längst legendäre Proklamation. Die „Befehlsausgabe“ der neuen Majestäten würzen Horneburger Gruppen mit einem bis zuletzt geheim gehaltenen Comedy-, Kabarett-, Tanz- und Musikprogramm, bei dem kein Auge trocken bleibt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug
Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
15-monatige Baustelle in Herten-Süd beginnt mit einer Vollsperrung
15-monatige Baustelle in Herten-Süd beginnt mit einer Vollsperrung
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen

Kommentare