+
In Anlehnung an Vogelbauer Günter Welmann (3.v.li.) wurde der Vogel für das Schützenfest der Schützengilde Natrop-Pelkum (27. bis 29. Mai) vom Königspaar Norbert und Frauke Bittscheidt und dem Thron mit einer Sektdusche auf den Namen „Günni VII.“ getauft.

Schützengilde Natrop-Pelkum

Der unsterbliche „Günni VII.“

DATTELN - In Anlehnung an Vogelbauer Günter Welmann wurde der Vogel für das Schützenfest der Schützengilde Natrop-Pelkum (27. bis 29. Mai) vom Königspaar Norbert und Frauke Bittscheidt und dem Thron mit einer Sektdusche auf den Namen „Günni VII.“ getauft.

Der Vogelbauer hat ihm den Namenszusatz „der Unsterbliche“ verliehen. „Einer meiner Vögel sollte unsterblich sein“, sagte Welmann. Vorsitzender Heinz Agatz legte sofort sein Veto ein: „Unsterblich wird der Vogel wohl hoffentlich nicht bleiben. Am Ende wollen wir schon einen König oder gar einen Kaiser krönen.“

Auch die Wache, die bis zum Fest den Aar beschützt, nahm die Arbeit auf.

Ausgestellt wird „Günni VII.“ ab Samstag, 23. April, in der Bäckerei Spross, Bülowstraße 72. Das ist auch der Tag der Königsabschiedsfeier. Hierzu treten die Grünröcke um 17 Uhr an der Marktstraße 6 bei Schützenbruder Hans van den Brink an und marschieren zu Bittscheidts Partyhalle. Dort beginnt um 20 Uhr die Feier. Am Donnerstag und Freitag werden die Schützen ab 17 Uhr zum Aufbau an die Industriestraße gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwabe (SPD) will in Sachen Langendorf helfen - aber wie?  
Schwabe (SPD) will in Sachen Langendorf helfen - aber wie?  
Ab in die Sonne: Hierhin reisen die Dattelner
Ab in die Sonne: Hierhin reisen die Dattelner
Damit Bäume nicht verdursten, sollen Marler helfen
Damit Bäume nicht verdursten, sollen Marler helfen
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten

Kommentare