+
Von sehr gut bis verbesserungswürdig werden die Brote eingestuft.

Stadtgalerie

Nach Brotprüfung werden Brote verschenkt

  • schließen

Datteln - Die Bäcker-Innung Vest Recklinghausen führt heute ihre Brot-Prüfung durch. Im Anschluss werden die Backwaren an die Dattelner verschenkt.

Form, Geruch, Geschmack, Struktur – Am Mittwoch stehen die Brote von Bäckern aus dem ganzen Kreisgebiet in Datteln auf dem Prüfstand. Die Bäcker-Innung Vest Recklinghausen führt in der Stadtgalerie von 10 bis 13 Uhr ihre jährliche freiwillige Brot-Prüfung durch.

„Kein Land hat so viele Brotsorten wie Deutschland“, sagt Michael Martin, Obermeister der Innung. Ein neuer Trend sei derzeit Dinkel-Ruchmehl-Brot, das auch zu den Broten gehören wird, die in Datteln getestet werden. „Im letzten Jahr wurden knapp 100 Brote geprüft“, sagt Dieter Schmidt, Vorstandsmitglied der Innung. Er verweist darauf, dass die Bäckereien aus dem Kreisgebiet ihre Brote freiwillig einreichen. Sie müssen 24 Stunden alt sein.

Urkunde für sehr gute und gute Brote

„Im Schnitt bringt jede teilnehmende Bäckerei fünf bis sechs Brote mit“, schätzt er. 26 Mitglieder umfasst die Innung. Geprüft werden ihre Backwerke von einem professionellen Brotprüfer der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk. Eine Urkunde mit Benotung gibt dieser allerdings nur für sehr gute oder gute Brote heraus. „Alles andere wird unter verbesserungswürdig zusammengefasst“, erklärt Schmidt. Michael Martin verweist jedoch darauf, dass das Niveau in der Bäcker-Innung im Kreis sehr hoch sei und er sich gute Ergebnisse von den Bäckern verspricht.

Auch für die Dattelner lohnt es sich, am Mittwoch in den Räumlichkeiten der Stadtgalerie gegenüber der Stadtparfümerie Pieper vorbeizuschauen. Dort steht die Innung nicht nur Rede und Antwort rund um das Bäckerhandwerk und das Thema Brote. Die Backwaren werden nach ihrer sorgfältigen Prüfung sogar an die Bürger verschenkt. Ab 12 Uhr können die verschiedenen Sorten an der Prüfstelle abgeholt werden, da sie nicht mehr verkauft werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Bald nur noch Tempo 30 auf dem Wallring in Recklinghausen? 
Bald nur noch Tempo 30 auf dem Wallring in Recklinghausen? 
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund

Kommentare