Stimbergstraße

Zeuge verhindert Raub

OER-ERKENSCHWICK - Ein Zeuge hat auf einem Schulhof an der Friedrich-Fröbel-Schule einen Raub verhindert.

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Mittwoch um 14 Uhr. Der 39-jährige Zeuge beobachtete, wie drei Jugendliche zwei andere Jugendliche (14 Jahre aus Oer-Erkenschwick und 15 Jahre aus Datteln) bedrängten und versuchten zu berauben.

Der Zeuge schritt ein, als ein Tatverdächtiger einen Jungen am Handgelenk ergriff und dessen Handy und Zigaretten forderte. Die Tatverdächtigen flüchteten.

Mit einer guten Beschreibung des Trios konnten Polizeibeamte kurz darauf im Stadtbereich zwei verdächtige Jugendliche antreffen, auf die die Beschreibung zutraf. Die Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Am Sonntag steigt das Tierparkfest: So sieht das Programm aus
Am Sonntag steigt das Tierparkfest: So sieht das Programm aus
Hertens neuer Recyclinghof öffnet am Montag - was man hier künftig entsorgen darf
Hertens neuer Recyclinghof öffnet am Montag - was man hier künftig entsorgen darf
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Bayern verpasst Lucky Punch
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Bayern verpasst Lucky Punch
So oft kracht es im Autobahnkreuz Recklinghausen, Prozess gegen mutmaßliche Einbrecher startet
So oft kracht es im Autobahnkreuz Recklinghausen, Prozess gegen mutmaßliche Einbrecher startet
Mutmaßlicher "Feierabendhaus"-Dieb ist verschwunden - Richter ordnet Maßnahme an
Mutmaßlicher "Feierabendhaus"-Dieb ist verschwunden - Richter ordnet Maßnahme an

Kommentare