+

Streit eskaliert

Dattelner zückt in Arztpraxis ein Messer

Datteln/Olfen - In Olfen hat ein Mann aus Datteln am Mittwochvormittag in einer Arztpraxis ein Messer gezogen. Solche Fälle sind nicht selten, wie die Polizei und auch Ärzte selbst sagen.

Der 46-jährige Mann aus Datteln war am Mittwochmorgen mit einem Messer in eine Hausarztpraxis in die Bilholtstraße gekommen und sei in Streit mit einer weiteren Person geraten. „Er hat damit gedroht sich umzubringen“, sagt Britta Venker von der Polizei im Kreis Coesfeld.

Da die Polizei in solchen Fällen nicht sagen kann, wie ernst die Lage ist und ob auch noch eine Gefahr für weitere Menschen in der Praxis besteht, sind mehrere Einsatzwagen geschickt worden.

Der unter Betreuung stehende Mann sei dann aber von seiner Betreuerin schnell wieder beruhigt worden, so Venker. Ob der Mann Patient in der Praxis war, konnte die Polizeisprecherin nicht sagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig

Kommentare