+
Wer künftig das Gasleitungsnetz in Oer-Erkenschwick betreibt, darüber muss der Stadtrat in den kommenden Monaten entscheiden.

Thyssengas

Pläne für neue Erdgasleitung liegen aus

Datteln - Die neue Transportleitung von Thyssengas führt von Datteln zum Steag-Kraftwerk in Herne. Die Investitionskosten belaufen sich auf rund 32 Millionen Euro.

Die Thyssengas GmbH plant den Bau einer neuen Erdgas-Transportleitung. 2,4 Kilometer der insgesamt 22,2 Kilometer langen Leitung werden auf Dattelner Stadtgebiet vergraben.

Die Bezirksregierung Münster hat das Planfeststellungsverfahren eingeleitet und beteiligt jetzt die Träger öffentlicher Belange. Die Unterlagen werden in der Zeit vom 15. August bis zum 14. September unter anderem im Dattelner Rathaus zur Einsichtnahme offengelegt.

Einwendungsfrist endet am 28. September 2018

Die Trasse verläuft westlich von Hachhausen in südlicher Richtung über intensiv landwirtschaftlich genutzte Flächen. Westlich von Horneburg schwenkt die Trasse nach Westen in Richtung Recklinghausen-Essel. Die Leitung soll einen Durchmesser von 60 Zentimetern haben und ca. einen Meter tief in der Erde verlegt werden.

Die neue Leitung – Investitionskosten rund 32 Mio. Euro – soll die Stromproduktion und die damit verbundene Fernwärmeerzeugung in Herne durch Anbindung des Kraftwerkstandortes an das bestehenden Leitungsnetz langfristig sicherstellen.

Die Einwendungsfrist endet am 28. September 2018. Die Unterlagen sind ab 15. August 2018 auch online unter dem Stichwort Energieversorgung – „Planfeststellungsverfahren Gasleitung Datteln – Herne“ abrufbar: .

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Parteitag der AfD in Marl: 500 Demonstranten folgen dem Aufruf zum Protest
Parteitag der AfD in Marl: 500 Demonstranten folgen dem Aufruf zum Protest
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Feuerwehr Herten mit zwei Einsätzen in einer halben Stunde: Bei einem werden Zeugen gesucht
Feuerwehr Herten mit zwei Einsätzen in einer halben Stunde: Bei einem werden Zeugen gesucht
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße
AfD-Parteitag in Marl, Tischtennis-Elite in Waltrop, Handballer gegen Kroatien
AfD-Parteitag in Marl, Tischtennis-Elite in Waltrop, Handballer gegen Kroatien

Kommentare