+
An der Tinkhofstraße in Waltrop trug sich am Samstag eine Unfallflucht zu.

Tinkhofstraße/Im Sundern

Betrunkener kollidiert mit geparktem Pkw

Waltrop/Datteln - Ein „augenscheinlich alkoholisierter“ Autofahrer hat am Samstagabend einen Unfall verursacht und hat sich anschließend aus dem Staub gemacht, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das berichtet die Polizei.

Gegen 22.30 Uhr sei ein 61-jähriger Waltroper an der Ecke Tinkhofstraße/Im Sundern unterwegs gewesen, wo er mit dem geparkten Wagen eines 27-Jährigen aus Datteln kollidierte.

Der 61-Jährige haute zwar ab vom Ort des Geschehens, einem Unfallzeugen sei der Mann aber bekannt, so die Polizei. Eine Durchsuchung an der Wohnanschrift verlief jedoch ergebnislos. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 3000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Waltrop, Langendorf und der Schildbürgerstreich der Planungsbehörde
Waltrop, Langendorf und der Schildbürgerstreich der Planungsbehörde
Marl entdeckt seinen neuen Volkssport und der Gewinner trainiert beim Olympiasieger
Marl entdeckt seinen neuen Volkssport und der Gewinner trainiert beim Olympiasieger

Kommentare