+

Überschuss erwartet

Rat verabschiedet den Haushalt

  • schließen

DATTELN - Der Dattelner Stadtrat kommt am Mittwoch zu seiner letzten Sitzung des Jahres zusammen. Und es ist zudem die Bedeutendste: Die Verabschiedung des Haushalts steht auf der Agenda.

Auf der umfangreichen Tagesordnung steht die Verabschiedung des städtischen Haushaltes für 2019 und die Fortschreibung des Sanierungsplans. Die gute Nachricht: Auch für das kommende Jahr ist mit einem Überschuss zu rechnen – und damit bleibt die Dattelner Stadtverwaltung handlungsfähig und kann für die Bürger ein umfangreiches Investitionspaket auf den Weg bringen.

Die genaue Höhe des Überschusses wird Kämmerer Hans-Jürgen Büker in der Sitzung verkünden. Bis dahin laufen in der Kämmerei noch die letzten Berechnungen, um noch alle Veränderungen seit Einbringung des Etats im September einzubauen.

Plus wird höher ausfallen

Fest steht aber schon, dass das Plus im Haushalt 2019 deutlich höher ausfallen wird, als noch bei den ersten Berechnungen im September. Da lag der Überschuss gerade einmal bei 50.000 Euro. Bei einem Haushaltsvolumen von rund 110 Mio. Euro alles andere als ein beruhigendes Polster. Büker geht von einer Zahl im sechsstelligen Bereich aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt

Kommentare