+
Durch die Wucht des Aufpralls wurde der silberfarbene Mercedes auf einen Acker geschleudert. Der Fahrer verletzte sich dabei nach ersten Erkenntnissen nur leicht.

Unfall im Hochfeld

Auto auf Acker geschleudert

DATTELN - Gegen 9 Uhr wollte am Donnerstagmorgen ein Dattelner (64) aus Becklem (Beckumer Straße) kommend das Hochfeld in Richtung Horneburg überqueren. Nach eigenen Angaben hielt er am Stoppschild, übersah vermutlich aber den Wagen einer 35-jährigen Waltroperin, die aus dem Kreisverkehr kommend in Richtung Suderwich fuhr.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der silberfarbene Mercedes des Dattelners auf einen Acker geschleudert.

Die Waltroperin erlitt einen Schock und wurde nach Polizeiangaben zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Dattelner blieb unverletzt. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsmittel an dem Wagen der Waltroperin ab, kurz darauf wurden beide Autos abgeschleppt.

Den Schaden schätzt die Polizei auf 32 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse

Kommentare