+
Unbekannte haben am Tigg den Wagen der Spiel-Eisenbahn umgeworfen.

Vandalismus

Alkoholisierte Gruppen bei der Polizei melden

  • schließen

DATTELN - Es vergeht kaum noch ein Wochenende, an dem – vermutlich betrunkene – Randalierer nachts in der Innenstadt nicht eine Spur der Zerstörung hinterlassen. Nach den Vandalismus-Vorfällen ist die Wache sensibilisiert.

Es vergeht kaum noch ein Wochenende, an dem – vermutlich betrunkene – Randalierer nachts in der Innenstadt nicht eine Spur der Zerstörung hinterlassen: abgetretene Mülleimer, Schäden an Autos, umgeknickte Verkehrsschilder und zuletzt eine umgeworfene Spiel-Eisenbahn am Tigg. Die Polizei sei bei diesem Thema sensibilisiert, sagt dazu Polizeisprecherin Ramona Hörst auf Nachfrage.

Es sei natürlich nicht leistbar, die ganze Innenstadt die ganze Nacht über zu kontrollieren, so Hörst weiter. Sie appelliert in dem Zusammenhang an die Bürger, die, wenn ihnen betrunkene, grölende Gruppen in der City auffallen, die Polizei zu verständigen – egal, ob konkret etwas passiert ist. Die Polizei würde dann die Personen überprüfen. Mit wie viel Personal und Streifenwagen die Polizei nachts in Datteln präsent ist, dazu will Ramona Hörst aus taktischen Gründen keine Angaben machen. „Solche Äußerungen würde uns berechenbar machen für die Gegenseite.“

Das Ordnungsamt der Stadtverwaltung Datteln will zunächst beobachten, wie sich die Dinge weiter entwickeln und ob es weiter zu solchen Fällen von nächtlicher Randale kommt. Das erklärt Stadtsprecher Dirk Lehmanski auf Anfrage mit dem Hinweis, dass im Fall solcher Straftaten, bei denen es zur Sachbeschädigung kommt, die Polizei zuständig sei. Das Ordnungsamt werde weiter Dienste in den Abend und Nachtstunden durchführen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?

Kommentare