Vandalismus

FDP fordert Mülleimer aus Stahl

  • schließen

Datteln - Sechs Mülleimer aus Kunststoff sollen eigentlich im Park am Hagemer Kirchweg für den Müll der Besucher und Spaziergänger bereitstehen. Doch diese wurden mutwillig zerstört.

Sechs Mülleimer aus Kunststoff sollen eigentlich im Park am Hagemer Kirchweg für den Müll der Besucher und Spaziergänger bereitstehen. Wie die FDP Datteln in einem Schreiben an Bürgermeister André Dora nun aber beklagt, wurden diese allesamt mutwillig zerstört, sodass zurzeit kein einziger Mülleimer mehr im Park vorzufinden sei.

Abfall oder Hundekot würden dadurch in der Gegend verteilt und nicht mehr ordnungsgemäß entsorgt werden. An der Hafenpromenade, wo Stahlbehälter für die Müllentsorgung aufgestellt sind, gebe es diese Probleme nicht, so der FDP-Vorsitzende Georg Gunnemann in seinem Schreiben. Daher regt die FDP an, auch im Park am Hagemer Kirchweg solche Stahlbehälter aufzustellen. „Sie sind feuerfest und lassen sich nicht so leicht abtreten. Da es auch in unserer Stadt immer mehr Fälle von Vandalismus gibt, sind Mülleimer aus Stahl die beste Lösung“, erklärt Georg Gunnemann.

Grünflächen werden verschmutzt

Stadt-Pressesprecher Dirk Lehmanski bestätigt, dass im Park am Hagemer Kirchweg vorerst aber wieder sechs Kunststoffeimer aufgehangen werden. „Die Anregung der FDP wird dann im Ausschuss besprochen“, erklärt Lehmanski. Dort soll entschieden werden, ob die Stadt Mittel für die robusteren Stahleimer zur Verfügung stellt.

Auf Anfrage erklärt Lehmanski, dass durch die fehlenden Mülleimer im Park keine Mehrkosten für die Stadt durch die Müllentsorgung entstehen, da die Grünflächen auch verschmutzt würden, wenn die Mülleimer hängen. Die neuen Kunststoffeimer wurden Ende letzter Woche wieder im Park angebracht. Georg Gunnemann befürchtet aber, dass auch die neuen Modelle nicht lange in ihrer Verankerung hängen bleiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     

Kommentare