+
Unbekannte haben am Tigg den Wagen der Spiel-Eisenbahn umgeworfen.

Vandalismus in der Innenstadt

Spiel-Eisenbahn umgeworfen

DATTELN - Wieder kam es am Wochenende zu Vandalismus in der Dattelner Innenstadt. Betroffen war diesmal der Tigg. Dort haben Unbekannte einen Wagen der Spiel-Eisenbahn vor dem Kindergarten umgeworfen.

Es ist davon auszugehen, dass mehrere Täter dafür verantwortlich sind, da der Wagen von einer einzelnen Person wegen des Gewichts kaum umgestoßen werden kann.

Wann sich der Vorfall ereignet hat, ist nicht klar, der Polizei liegt keine entsprechende Meldung vor, wie unsere Anfrage ergab.

Erst vor einer Woche gab es den letzten Fall von nächtlicher Randale in der Innenstadt. Auf dem Parkplatz am Schemm hatten Unbekannte in der Nacht zu Sonntag mehrere Verkehrsschilder umgeknickt. Die Stadtverwaltung Datteln hat Anzeige erstattet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weihnachtsmarkt: Auch diesmal heißt es in der Recklinghäuser Altstadt "Advent hoch vier!"
Weihnachtsmarkt: Auch diesmal heißt es in der Recklinghäuser Altstadt "Advent hoch vier!"
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Klebeck hört als Spielertrainerin bei der DJK Spvgg. auf
Klebeck hört als Spielertrainerin bei der DJK Spvgg. auf
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick

Kommentare