+

Verkehrsunfall

Autofahrerin (56) leicht verletzt

OER-ERKENSCHWICK - Sachschaden in Höhe von 2.600 Euro entstand am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Verbandsstraße in Oer-Erkenschwick.

Gegen 20 Uhr musste ein 22-jähriger Autofahrer aus Datteln abbremsen, woraufhin auch ein 20-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen dahinter anhielt. Eine 56-jährige Autofahrerin aus Datteln bemerkte die stehenden Autos zu spät und fuhr auf den Wagen des 20-Jährigen auf.

Daraufhin wurde sein Auto noch auf das Heck des 22-Jährigen geschoben. Die 56-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Parteitag der AfD in Marl: 500 Demonstranten folgen dem Aufruf zum Protest
Parteitag der AfD in Marl: 500 Demonstranten folgen dem Aufruf zum Protest
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Feuerwehr Herten mit zwei Einsätzen in einer halben Stunde: Bei einem werden Zeugen gesucht
Feuerwehr Herten mit zwei Einsätzen in einer halben Stunde: Bei einem werden Zeugen gesucht
AfD-Parteitag in Marl, Tischtennis-Elite in Waltrop, Handballer gegen Kroatien
AfD-Parteitag in Marl, Tischtennis-Elite in Waltrop, Handballer gegen Kroatien
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße

Kommentare