+
Der 1. Vorsitzende des Vereins Humanitas, Klaus Moldenhauer (li.), übergab zusammen mit dem Meister vom Stuhl der Freimaurerloge Recklinghausen, Michael Ganschow, einen Scheck über 1600 Euro an Hannah Iserloh (2.v.li.) und Dr. Tanja Brüning.

Vestische Kinder- und Jugendklinik

Finanzielle Hilfe für Tausend Kinder

  • schließen

DATTELN - Freimaurerloge unterstützt die Kinderschutzambulanz in Datteln. Klaus Moldenhauer spendete 1600 Euro an die Vestische Kinder- und Jugendklinik.

Mit dem 1. Vorsitzenden des Vereins Humanitas, Klaus Moldenhauer, ist die Vestische Kinder- und Jugendklinik in Datteln schon lange Jahre verbunden. Jetzt überbrachte er, zusammen mit dem Meister vom Stuhl der Freimaurerloge in Recklinghausen, Michael Ganschow, einen Scheck über 1600 Euro.

„Es entspricht unseren humanistischen Grundsätzen, sich für karitative Zwecke einzusetzen“, so Michael Ganschow, der dem Männerbund, ähnlich einem 1. Vorsitzenden im Vereinswesen, vorsteht. Gesammelt hatten die Freimaurer das Geld im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier im vergangenen Jahr. Klaus Moldenhauer, der sich schon lange für die Kinder- und Jugendklinik in Datteln einsetzt, hatte diese als Spendenempfänger ins Spiel gebracht. „Ein Vorschlag, der bestens in unseren Reihen aufgenommen wurde“, so Ganschow. Moldenhauer sei mit gutem Beispiel vorangegangen und habe durch seine eigene, hohe Spende die Spendenbereitschaft der Logenbrüder noch um einiges steigern können, merkt Michael Ganschow an.

„Seit ungefähr sieben Jahren besteht der Kontakt zu Herrn Moldenhauer“, erklärt die zuständige Oberärztin der Kinderschutzambulanz, Dr. Tanja Brüning. „Es gibt nur sehr wenige Menschen, die sich so kontinuierlich engagieren wie er.“

Die Pressesprecherin der Vestischen Kinderklinik, Hannah Iserloh, weist noch darauf hin, dass die Kinderschutzambulanz ihr Angebot zum größten Teil aus Spendengeldern finanzieren müsse. „Und das vor dem Hintergrund, dass sich die Fälle der Kinder, die bei uns aufgenommen werden, jährlich verdoppeln“, so Iserloh. Im vergangenen Jahr seien es etwa 1000 Kinder gewesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen

Kommentare