+
Mit Award und Urkunde (v.li): Lehrer Ernst Schulz, Pascal Lichy (19), Raphael Röhrig (18), Marcel Matejka (17), Lukas Kapczak (17) und Schulleiterin Juliane Brüggemann.

Wettbewerb

Berufskolleg Ostvest erhält Geo-Award-Ruhr

  • schließen

Datteln - Schüler des Berufskollegs Ostvest haben eine digitale Karte entwickelt, über die man Standorte von Altglas- und Altkleidercontainern finden kann.

Rund 20 Informatik-Schüler des Berufskollegs Ostvest entwickelten eine digitale Karte, über die man Standorte von Altglas- und Altkleidercontainern finden kann. Dafür wurden sie mit dem dritten Platz beim Geo-Award-Ruhr ausgezeichnet.

Lehrer Ernst Schulz hatte im April eine Wettbewerbsausschreibung vom Regionalverband Ruhr und der Bochumer Hochschule gesehen und drei Vorschläge eingereicht. Einer davon wurde ausgewählt und in der Projektwoche vor den Sommerferien umgesetzt. Ulrich Gruber und Sandra Schlüter von der Kreisverwaltung Recklinghausen haben das Projekt mit unterstützt.

200 Punkte sind auf der Karte eingezeichnet

Wie die Schüler auf das Projekt gekommen sind? „Wir wussten, dass wir was mit Geodaten machen und haben geguckt, was auch den Bürgern Mehrwert bringt“, sagt der 17-jährige Schüler Lukas Kapczak. „Wir hatten wirklich großes Interesse an dem Projekt und haben teils sogar in den Pausen und Ferien daran gearbeitet“, so Kapczak.

Für die Erstellung der Karte haben die Schüler etwa 200 Altglas- und Altkleidercontainer zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Auto in Datteln, Waltrop, Castrop, Herten und Haltern angesteuert und nach dem Zustand der Container, den Leerungszeiten und Barrierefreiheit geschaut. Alle Daten wurden gesammelt und auf einer Art Google-Maps-Karte dargestellt.

„Die Karte kann noch erweitert werden“, sagt Lehrer Schulz. Noch sei die Karte nicht offiziell für alle Bürger verfügbar aber die Gemeinden könnten schon darauf zugreifen. Neben dem Award und einer Urkunde gab es auch ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. „Davon können die Schüler als Belohnung Eisessen gehen oder Pizza bestellen“, sagt Schulleiterin Brüggemann. Der Rest werde für künftige Projekte zurückgehalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Es geht um ihre Zukunft: Ostvest-Bauern bei Demo in Bonn - es herrscht Verkehrschaos
Es geht um ihre Zukunft: Ostvest-Bauern bei Demo in Bonn - es herrscht Verkehrschaos
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte
Mallorca-Sängerin Krümel hat Auftrittsverbot, aber zum runden Geburtstag kommt "Der Wendler"
Mallorca-Sängerin Krümel hat Auftrittsverbot, aber zum runden Geburtstag kommt "Der Wendler"
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Vorfahrt missachtet: Unfall an der Buschstraße fordert drei Verletzte 
Vorfahrt missachtet: Unfall an der Buschstraße fordert drei Verletzte 

Kommentare