Polizei (Symbolfoto).
+
Die Polizei (Symbolfoto) ist in einem Dattelner Wohnhaus fündig geworden.

Schwerer Diebstahl

Polizei entdeckt in Dattelner Wohnhaus „fette Beute“

  • Sebastian Balint
    vonSebastian Balint
    schließen

Da staunten die Polizeibeamten nicht schlecht, als sie sich in einem Haus an der Hachhausener Straße in Datteln umschauten. Diebesbeute im Wert von 15.000 Euro fand sich da.

Bei einer Hausdurchsuchung am Dienstagabend haben Polizeibeamte an der Hachhausener Straße im Wohnhaus eines 20-jährigen Mannes aus Datteln eine ganze Reihe von offenbar gestohlenen Gegenständen aufgetan.

Das war der Anblick, der sich den Polizeibeamten in dem Dattelner Wohnhaus bot.

Die Beamten waren dem Mann im Zuge von Ermittlungen nach einem schweren Diebstahl von Fahrrädern auf die Spur gekommen. Im Haus des Dattelners wurden die Polizisten tatsächlich fündig: Mehrere gestohlene Fahrräder, darunter auch ein E-Bike, Werkzeug und Fahrradzubehör konnten bei der Durchsuchung sichergestellt werden. Die Polizei schätzt den Beuteschaden auf circa 15.000 Euro. Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Zahl der Fahrraddiebstähle in Datteln auf Vorjahresniveau

Auch wenn dieser Fall spektakulär erscheinen mag, insgesamt ist die Anzahl der Fahrraddiebstähle in Datteln nahezu auf Vorjahresniveau geblieben. Lediglich eine Steigerung von 1,35 Prozent verzeichnet die Polizei im aktuellen Kriminalitätsbericht. Im Jahr 2020 wurden 75 Drahtesel in Datteln gestohlen, einer mehr als noch im Vorjahr. Zum Vergleich: 2012 waren es noch 314.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona in Datteln: Erzieherin des Bewegungskindergartens ist positiv
Corona in Datteln: Erzieherin des Bewegungskindergartens ist positiv
Corona in Datteln: Erzieherin des Bewegungskindergartens ist positiv
Dattelner „Tauben-Frieden“ steht auf dem Spiel - Ruhrpottmöwen schlagen Alarm
Dattelner „Tauben-Frieden“ steht auf dem Spiel - Ruhrpottmöwen schlagen Alarm
Dattelner „Tauben-Frieden“ steht auf dem Spiel - Ruhrpottmöwen schlagen Alarm
Dattelner Kneipenwirt fordert Öffnung der Außengastronomie
Dattelner Kneipenwirt fordert Öffnung der Außengastronomie
Dattelner Kneipenwirt fordert Öffnung der Außengastronomie
Dattelner Ärzte schlagen Alarm - Zu viele Anrufe wegen Corona-Impfungen
Dattelner Ärzte schlagen Alarm - Zu viele Anrufe wegen Corona-Impfungen
Dattelner Ärzte schlagen Alarm - Zu viele Anrufe wegen Corona-Impfungen
Datteln: Impfangebot der Hausärzte wird dankend angenommen
Datteln: Impfangebot der Hausärzte wird dankend angenommen
Datteln: Impfangebot der Hausärzte wird dankend angenommen

Kommentare