+
An der Südringkreuzung in Datteln hat es einen Wasserrohrbruch gegeben. (Symbolbild)

Umleitung wird eingerichtet

Südringkreuzung nach Wasserrohrbruch in mehrere Richtungen gesperrt

Ein großer Teil der Kreuzung Castroper Straße/Südring ist nach einem Wasserrohrbruch unterspült worden. Die Kreuzung ist in mehrere Richtungen gesperrt.

UPDATE, 16.30 Uhr: Die Reparaturarbeiten werden längert dauern als zunächst gedacht. Die Stadt rechnet jetzt bis Ende September. 

Nach einem Wasserrohrbruch, der am Sonntagmorgen um 2.30 Uhr entstand, wurde ein großer Teil der Kreuzung Castroper Straße/Südring unterspült. Deshalb ist die Kreuzung voraussichtlich bis Ende August in mehrere Richtungen gesperrt.

Eine Umleitung soll im Laufe des Montags eingerichtet werden, wie die Stadt mitteilte. Wenn möglich, sollte der Bereich weiträumig umfahren werden. Der Verkehr aus Castrop-Rauxel in Richtung Ahsen wird über Südring, Heibeck-Straße und Martin-Luther-Straße zum Neumarkt-Kreisel geführt.  Die Autos aus Oer-Erkenschwick Richtung Olfen werden Richtung Neumarkt und dann weiter über Pahlen- und Türkenort umgeleitet. Der Verkehr aus Ahsen wird ebenfalls über den Pahlenort geführt.

Luftbild der Südringkreuzung.

In diese Richtungen können Sie die Kreuzung Castroper Straße/Südring zurzeit nicht nutzen: •von Castrop-Rauxel (B 235) in Richtung Oer-Erkenschwick / Recklinghausen (L610)

•von Oer-Erkenschwick / Recklinghausen (L 610) in Richtung Olfen (B 235)

•von Ahsen / Haltern (L 609) in Richtung Olfen (B235).

Diese Regelung wird bis Mittwoch nächster Woche beibehalten. Am Donnerstag wird der Baustellenbereich verlagert. Dann ist die B 235 aus Richtung Castrop-Rauxel kommend nur noch einspurig befahrbar, es werden dann aber wieder alle Fahrbeziehungen frei sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Waltroper Pannen-Brücke kann offenbar noch in diesem Jahr freigegeben werden
Waltroper Pannen-Brücke kann offenbar noch in diesem Jahr freigegeben werden
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Nach zahlreichen Einbrüchen: 23-Jähriger Serientäter auf freien Fuß gesetzt
Nach zahlreichen Einbrüchen: 23-Jähriger Serientäter auf freien Fuß gesetzt

Kommentare