+
Das Tierheim des Tierschutzvereines in Datteln

Verein besteht seit 1957

Wütende Anrufer beim Tierschutzverein Datteln - die Ehrenamtler sind an der Belastungsgrenze

  • schließen

Wenn Birgit Blaschke am Telefon erklärt, dass sie kein Tier retten kann, weil sie bei der Arbeit ist, staunen die Anrufer - es hagelt an Kritik. Und die ist unberechtigt

  • Mit knapp 15 ehrenamtlichen Helfern setzt sich der Tierschutzverein Datteln für Fundtiere ein. Der Verein besteht seit 1957.
  • Katzen, Hamster, Meerschweinchen und weitere Kleintiere werden betreut, tierärztlich versorgt, kastriert und im besten Fall weiter vermittelt.
  • Außeneinsätze für die Rettung von Tieren kann der Tierschutzverein nicht leisten. 

Birgit Blaschke, Vorsitzende des Tierschutzvereins, kann die Anrufe verärgerter Dattelner überhaupt nicht mehr zählen: „Die Leute sind dann ganz böse, wenn wir erklären, dass wir Tierfang-Einsätze nicht leisten können.“ 

Dabei ist das eigentlich Aufgabe der Feuerwehr, wie die Dattelner Einsatzkräfte bestätigen. Und selten kommen diese Einsätze auch nicht vor. Insbesondere am und im Kanal gibt es immer wieder Tier-Rettungseinsätze. 

Datteln: Boa-Constrictor-Einsatz für Tierschutzverein unmöglich

In Nähe der Unterführung der Neuen und Alten Fahrt hatten Spaziergänger Ende 2019 eine 1,80 Meter große Boa Constrictor gesichtet. Die Feuerwehr rückte mit Fangnetzen aus und konnte das Jungtier, das ausgewachsen bis zu vier Meter groß werden kann, einfangen.

Die Schlange wurde im Gelsenkirchener Zoo tierärztlich versorgt. Das Tierheim Datteln hätte das nicht leisten können. Das hat eine Genehmigung für 15 Katzen und weitere Kleintiere wie Hamster oder Meerschweinchen. „Und wenn wir voll sind, sind wir voll. Da können wir nicht viel ändern, weil wir uns an die Auflagen des Veterinäramtes halten“, sagt Blaschke.

Datteln: Die Zeit ist knapp für das Ehrenamt

77 Tiere betreuten die Tierschützer im Jahr 2019 – jeder Fall sei mit Aufwand wie Kastration oder Tierarztbesuch verbunden. Birgit Blaschke würde die Arbeit gerne auf mehreren Schultern verteilen. Denn unter den 15 Helfern sind auch Ehrenamtler dabei, die nur ein paar Stunden Zeit finden. Doch auch über diese Unterstützung ist sie sehr dankbar.

Daher sucht der Tierschutzverein sowohl Helfer im Außen- als auch im Innendienst, um bald auch wieder kleinere Fangaktionen beispielsweise von Katzen durchführen zu können.

Taube Ohren bei Tauben - deshalb werden Tierschützer in der City für ihre Aktionen angefeindet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Cineworld öffnet noch diese Woche - das sind die Regeln für die Kino-Besucher
Cineworld öffnet noch diese Woche - das sind die Regeln für die Kino-Besucher
Tag des Hundes: Wir suchen vierbeinige Mutmacher aus Datteln
Tag des Hundes: Wir suchen vierbeinige Mutmacher aus Datteln
BVB gegen Hertha BSC im Live-Ticker: Neben Hummels muss Dortmund wohl auch auf Haaland verzichten
BVB gegen Hertha BSC im Live-Ticker: Neben Hummels muss Dortmund wohl auch auf Haaland verzichten
Nach Reitstall-Brand: Feuerwehr gibt Entwarnung - keine Gesundheitsgefahr durch Rauch
Nach Reitstall-Brand: Feuerwehr gibt Entwarnung - keine Gesundheitsgefahr durch Rauch

Kommentare