+
Die Markfelder Straße in Datteln war am Donnerstagabend nach einem schweren Unfall zweieinhalb Stunden gesperrt. 

Zweieinhalbstündige Sperrung 

Schwerer Unfall zwischen Traktor und Pkw auf der Markfelder Straße - das sagt die Polizei

  • schließen

Auf der Markfelder Straße stoßen ein Traktor und ein Pkw zusammen. Der Traktorfahrer ist unverletzt, den Autofahrer trifft der Zusammenprall jedoch schwer.  Das sagt die Polizei zum Unfall.

  • Schwerer Unfall auf der Markfelder Straße in Datteln
  • Ein Traktor und ein Pkw prallen aufeinander
  • Es gibt einen Schwerverletzten

Am Donnerstagabend hat sich gegen 21.20 Uhr auf der Markfelder Straße ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Nach Angaben der Polizei Recklinghausen von Freitagmorgen waren ein 53-jähriger Autofahrer aus Datteln und ein 38-jähriger Traktorfahrer aus Castrop-Rauxel in entgegengesetzter Richtung unterwegs. In einem langgezogenen Kurvenbereich in Höhe Pelkumer Weg kam es aus noch nicht abschließend geklärter Ursache zu einer frontalen Kollision beider Fahrzeuge.

Unfall in Datteln: 53-jähriger Autofahrer wird schwer verletzt

Dabei verletzte sich der Autofahrer schwer. Der Traktorfahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Schaden von etwa 115.000 Euro. Die Straße musste während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge für rund zweieinhalb Stunden gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bei einem Lastwagen-Unfall in der Dattelner Innenstadt ist ein Wegekreuz stark beschädigt worden.

An Großdemonstrationen ist in Zeiten der Corona-Krise nicht zu denken. 20 Umweltschützer durften in Datteln aber doch protestieren.

In Oer-Erkenschwick ist es in einem Tischlereibetrieb an der Ludwigstraße zu einem Brand gekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Baugrundstück ist wieder zugewachsen - das passiert jetzt an der Ewaldstraße 
Baugrundstück ist wieder zugewachsen - das passiert jetzt an der Ewaldstraße 
In Waltrop gibt's jetzt einen Mietspiegel: Ein Fachmann erklärt, warum das sinnvoll ist 
In Waltrop gibt's jetzt einen Mietspiegel: Ein Fachmann erklärt, warum das sinnvoll ist 
Zechengelände wieder im Fokus: Illegale Rennen, nächtliche Gelage, viele Verstöße 
Zechengelände wieder im Fokus: Illegale Rennen, nächtliche Gelage, viele Verstöße 
"Wir planen zweigleisig" - Zieht sich der TuS Haltern aus der Regionalliga zurück?
"Wir planen zweigleisig" - Zieht sich der TuS Haltern aus der Regionalliga zurück?

Kommentare