Eine Fläche von rund 600 Quadratmetern war an der Kanalböschung in Brand geraten.

Feuerwehreinsatz am Kanal

In Datteln brannte es hinter dem Aldi-Zentrallager - war es Brandstiftung?

  • Sebastian Balint
    vonSebastian Balint
    schließen

In Datteln brannte am Nachmittag eine 600 Quadratmeter große Grünfläche entlang des Rhein-Herne-Kanals. Betroffen war eine Fläche hinter dem Aldi-Zentrallager, gegenüber dem Kraftwerk Datteln 4.

  • Um 14.06 Uhr rückte die Dattelner Feuerwehr zu einem Brand am Kanal aus.
  • Betroffen war eine Fläche von 600 Quadratmetern.
  • Das Feuer brach hinter dem Aldi-Zentrallager aus.

Update, 7. August, 20.38 Uhr: Um 18.57 Uhr musste die Feuerwehr noch einmal ans Ufer gegenüber dem Kraftwerk Datteln 4. Wie sich herausstellte, gab es noch vereinzelt kleinere Glutnester. Die Dattelner Feuerwehr konnte diese aber löschen. Der Einsatz ist mittlerweile wieder beendet.  

Die Dattelner Feuerwehr hatte das Problem schnell im Griff. Zwischen Kanal und dem Aldi-Zentrallager, etwa 300 Meter vom Besucherzentrum des Kraftwerkbetreibers Uniper, war eine Fläche von etwa 600 Quadratmetern in Brand geraten. Doch weder für das nahegelegene Aldi-Zentrallager, noch für das Kraftwerk Datteln 4 auf der anderen Seite des Kanalufers bestand Gefahr.

Datteln: Feuerwehr geht routiniert ans Werk

Mit einem Trupp von sechs Mann rückte die Dattelner Feuerwehr an, um den Flächenbrand am Kanalufer zu löschen. Schließlich bestand aufgrund der hohen Temperaturen und der damit einhergehenden Trockenheit die Gefahr, dass das Feuer sich hätte ausbreiten könne.

Aber die Dattelner Feuerwehr ging gewohnt routiniert ans Werk. In nur zwei Stunden löschte der Trupp die 600 Quadratmeter große Grünfläche. Zur Ursache des Feuers konnte die Feuerwehr bislang keine Angaben machen. 

Weitere interessante Artikel, zum Beispiel über die Wahlen im September, lesen Sie in der Printausgabe der Dattelner Morgenpost oder in unserem ePaper.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Feuerwehr-Großeinsatz am Neumarkt: Feuer breitete sich rasant aus - Etage unbewohnbar
Feuerwehr-Großeinsatz am Neumarkt: Feuer breitete sich rasant aus - Etage unbewohnbar
Feuerwehr-Großeinsatz am Neumarkt: Feuer breitete sich rasant aus - Etage unbewohnbar
Ein Dattelner will hoch hinaus: Eigene Fluglinie soll Urlauber vom Ruhrgebiet an die Nordsee bringen
Ein Dattelner will hoch hinaus: Eigene Fluglinie soll Urlauber vom Ruhrgebiet an die Nordsee bringen
Ein Dattelner will hoch hinaus: Eigene Fluglinie soll Urlauber vom Ruhrgebiet an die Nordsee bringen
Aktion „Deutschland rettet Lebensmittel“: Krankenhaus-Küche will weniger Essen wegschmeißen
Aktion „Deutschland rettet Lebensmittel“: Krankenhaus-Küche will weniger Essen wegschmeißen
Aktion „Deutschland rettet Lebensmittel“: Krankenhaus-Küche will weniger Essen wegschmeißen
Keine Stadtfeste - keine verkaufsoffenen Sonntage: Jetzt soll es der beliebte „Dattelner Taler" richten
Keine Stadtfeste - keine verkaufsoffenen Sonntage: Jetzt soll es der beliebte „Dattelner Taler" richten
Keine Stadtfeste - keine verkaufsoffenen Sonntage: Jetzt soll es der beliebte „Dattelner Taler" richten
Coronavirus: Keine Veränderung nach zahlreichen Neu-Infektionen - sieben aktive Fälle in Datteln
Coronavirus: Keine Veränderung nach zahlreichen Neu-Infektionen - sieben aktive Fälle in Datteln
Coronavirus: Keine Veränderung nach zahlreichen Neu-Infektionen - sieben aktive Fälle in Datteln

Kommentare