Abschied und Neustart: Das Foto zeigt den Vorsitzenden Stephan Bröcker (Mi.) mit dem ausgeschiedenen 2. Vorsitzenden Jürgen Benterbusch (li.) und dessen Nachfolger Christian Menkowski.
+
Abschied und Neustart: Das Foto zeigt den Vorsitzenden Stephan Bröcker (Mi.) mit dem ausgeschiedenen 2. Vorsitzenden Jürgen Benterbusch (li.) und dessen Nachfolger Christian Menkowski.

Jahreshauptversammlung der Werbegemeinschaft

Rettungsanker "Dattelner Taler": Schafft es die Werbegemeinschaft damit durch die Krise?

  • Uwe Wallkötter
    vonUwe Wallkötter
    schließen
  • Sarah Kuhlmann
    Sarah Kuhlmann
    schließen

Viele große Veranstaltungen in Datteln konnten und dürfen weiterhin in diesem Jahr nicht stattfinden. Doch für wie Werbegemeinschaft ist klar: Es wird eine Taleraktion geben. 

  • Die Taleraktion der Werbegemeinschaft City Partner in Datteln ist ihr Rettungsanker.
  • Die Wichtigkeit dieser Aktion betonte Vorsitzender Stephan Bröcker bei der Jahreshauptversammlung. 
  • Geplant ist auch, die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt wieder aufzuhängen. 

Rund 90 Mitglieder der Werbegemeinschaft City Partner in Datteln waren zur Jahreshauptversammlung erschienen. Dabei machte der Vorsitzende, Stephan Bröcker, auf die Wichtigkeit der Taleraktion aufmerksam. 

Werbegemeinschaft in Datteln: Taleraktion dient als Rettungsanker

"Die Taleraktion ist unser wichtigstes Marketing-Instrument und eine ganz wichtige Einnahmequelle", erläutert Stephan Bröcker, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Datteln. Durch die Corona-Krise sind jede Menge Veranstaltungen in Datteln ausgefallen, die Taleraktion sei somit eine Art Rettungsanker für die Kaufleute. Falls die Aktion scheitert, könnte es zu finanziellen Problemen kommen. Noch sei die Situation allerdings stabil.

Werbegemeinschaft in Datteln: Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt

Über einen Weihnachtsmarkt wird derzeit auch nachgedacht. Geplant sei auf jeden Fall, die Weihnachtsbeleuchtung wieder in der Innenstadt aufzuhängen - auch wenn dies 15.000 Euro kostet. Das soll aber das Einkaufen für die Dattelner etwas attraktiver machen. Wer Anregungen für die Stadt hat, kann diese regelmäßig beim Bürgermeisterforum mit André Dora zur Sprache bringen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Feuerwehr-Großeinsatz am Neumarkt: Feuer breitete sich rasant aus - Etage unbewohnbar
Feuerwehr-Großeinsatz am Neumarkt: Feuer breitete sich rasant aus - Etage unbewohnbar
Feuerwehr-Großeinsatz am Neumarkt: Feuer breitete sich rasant aus - Etage unbewohnbar
Ein Dattelner will hoch hinaus: Eigene Fluglinie soll Urlauber vom Ruhrgebiet an die Nordsee bringen
Ein Dattelner will hoch hinaus: Eigene Fluglinie soll Urlauber vom Ruhrgebiet an die Nordsee bringen
Ein Dattelner will hoch hinaus: Eigene Fluglinie soll Urlauber vom Ruhrgebiet an die Nordsee bringen
Aktion „Deutschland rettet Lebensmittel“: Krankenhaus-Küche will weniger Essen wegschmeißen
Aktion „Deutschland rettet Lebensmittel“: Krankenhaus-Küche will weniger Essen wegschmeißen
Aktion „Deutschland rettet Lebensmittel“: Krankenhaus-Küche will weniger Essen wegschmeißen
Coronavirus: Keine Veränderung nach zahlreichen Neu-Infektionen - sieben aktive Fälle in Datteln
Coronavirus: Keine Veränderung nach zahlreichen Neu-Infektionen - sieben aktive Fälle in Datteln
Coronavirus: Keine Veränderung nach zahlreichen Neu-Infektionen - sieben aktive Fälle in Datteln
Keine Stadtfeste - keine verkaufsoffenen Sonntage: Jetzt soll es der beliebte „Dattelner Taler" richten
Keine Stadtfeste - keine verkaufsoffenen Sonntage: Jetzt soll es der beliebte „Dattelner Taler" richten
Keine Stadtfeste - keine verkaufsoffenen Sonntage: Jetzt soll es der beliebte „Dattelner Taler" richten

Kommentare