+
Kersten Wolf steht mit seinem Fleischerei-Stand auch am 24. Dezember in Datteln.

Kurzfristige Planung für das Weihnachtsessen

Ein Wochenmarkt an Heiligabend in Datteln? Das steckt hinter dem ungewöhnlichen Termin

  • schließen
  • Sarah Kuhlmann
    Sarah Kuhlmann
    schließen

Am Morgen des 24. Dezembers stehen die Wochenmarkt-Händler in diesem Jahr auf dem Neumarkt. Dass der Markt an einem Dienstag stattfindet, hat einen besonderen Grund:

Viele Dattelner machen sich schon jetzt Gedanken, was an Weihnachten auf den Tisch kommt. Aber auch Kurzentschlossene haben an Heiligabend noch die Chance, frisch einzukaufen: In Datteln findet der Wochenmarkt statt. Laut Plan würde eigentlich am Mittwoch, dem 1. Weihnachtsfeiertag Markt sein - dieser Termin entfällt aber.

Grund dafür ist Paragraf 2 der Marktsatzung: "Fällt ein Markttag auf einen Feiertag, so wird der Wochenmarkt einen Tag vorverlegt." Auch an Neujahr wird das der Fall sein: Dann findet der Wochenmarkt am Dienstag, 31. Dezember, an Silverster statt. An beiden Dienstagen findet der Markt aber nur verkürzt statt. Von 8 bis 12 Uhr besteht die Möglichkeit, vor den Feiertagen frisch einzukaufen.

Datteln: Nicht alle Händler kommen zum neuen Termin

"Wenn der Markt verlegt wird, kommen nicht alle“, weiß Kersten Wolf von der gleichnahmigen Fleischerei. Es sei etwas ruhiger auf dem Platz, da einige der Händler an Dienstagen auf einem Wochenmarkt in einer anderen Stadt unterwegs sind. Sarah Vornholz und Sabine Uehlemann werden mit dem Gemüsestand vom Hof Engelkamp am 24. Dezember nicht auf dem Markt sein. Denn an Heiligabend sei morgens der Hofladen für Kunden geöffnet. „Dort haben wir gut zutun“, sagt Sabine Uehlemann.

Datteln: Nachfrage für Heiligabend ist vorhanden

Bei der Fleischerei Wolf können Kunden schon jetzt Vorbestellungen machen, und ihr Fleisch frisch an Heiligabend abholen. Da sei die Nachfrage durchaus da, sagt Kersten Wolf. „Zumindest bei denen, die schon wissen, was sie an Weihnachten essen wollen.“

Für die Innenstadt ist der Wochenmarkt ein echtes Zugpferd - das zeigen unter anderem die Passantenfrequenzzählungen.

Die Innenstädte im Vest haben ganz verschiedene Probleme. Datteln ist als Einkaufsstandort aber durchaus noch beliebt.

Früher war der Wochenmarkt am Tigg beheimatet. Der "alte Markt" hat eine bewegende Geschichte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Baugrundstück ist wieder zugewachsen - das passiert jetzt an der Ewaldstraße 
Baugrundstück ist wieder zugewachsen - das passiert jetzt an der Ewaldstraße 
In Waltrop gibt's jetzt einen Mietspiegel: Ein Fachmann erklärt, warum das sinnvoll ist 
In Waltrop gibt's jetzt einen Mietspiegel: Ein Fachmann erklärt, warum das sinnvoll ist 
Zechengelände wieder im Fokus: Illegale Rennen, nächtliche Gelage, viele Verstöße 
Zechengelände wieder im Fokus: Illegale Rennen, nächtliche Gelage, viele Verstöße 
"Wir planen zweigleisig" - Zieht sich der TuS Haltern aus der Regionalliga zurück?
"Wir planen zweigleisig" - Zieht sich der TuS Haltern aus der Regionalliga zurück?

Kommentare