+
Der kleine Pferdestall brannte lichterloh. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Verdacht auf Brandstiftung

Dattelner Feuerwehr löscht Brand im Pferdestall - war es Brandstiftung?

  • schließen

Die Dattelner Feuerwehr musste zu einem Brand am Fritz-Reuter-Weg ausrücken. Ein Pferdestall stand dort in Flammen. Brennendes Stroh im Inneren des Stalls erschwerte die Arbeiten. 

  • Gegen 19.25 Uhr wurde der Alarm bei der Feuerwehr in Datteln ausgelöst.
  • Gemeldet wurde ein brennender Pferdestall in Ahsen.
  • Die Feuerwehr rückte mit einem 33-köpfigen Team aus.

Der Alarm ging bei der Dattelner Feuerwehr um 19.25 Uhr ein. Den Einsatzkräften wurde ein brennender Pferdestall am Fritz-Reuter-Weg in Ahsen gemeldet. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand der Stall lichterloh in Flammen. Aus dem Inneren stieg dichter Rauch auf. Zwei Trupps unter Atemschutz betraten daraufhin den Stall, in dem sich nur Stroh befand. Pferde waren dort nicht untergebracht.

Datteln: Brandursache unklar

Schnell konnten die Feuerwehrleute das Feuer unter Kontrolle bringen. Nachdem das Feuer innerhalb der etwa fünf mal zehn Meter großen Hütte gelöscht war, zogen die Einsatzkräfte das verbleibende Stroh auseinander um auch die letzten Glutnester zu löschen. Auch die Polizei war vor Ort. Der kleine Stall ist nicht an das Stromnetz angeschlossen. Dass der Brand durch einen Kurzschluss ausgelöst wurde, ist also ausgeschlossen. 

Ebenso liegen keine Meldungen über Gewitter vor, sodass auch eine Entzündung durch Blitzeinschlag ausgeschlossen werden kann. Das legt nun die Vermutung nahe, dass Brandstiftung die Ursache für das Feuer sein könnte. Die Polizei hat daher die Ermittlungen aufgenommen und ermittelt in diese Richtung. Etwa eine Stunde dauerten die Löscharbeiten. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. 

Kurz vor Weihnachten geriet aus unerklärlichen Gründen ein Dachstuhl in Meckinghoven in Brand.

Auch bei einem Dachstuhlbrand auf der Bruchstraße stand der Verdacht im Raum, dass Brandstiftung die Ursache für das Feuer war.

Mit dem Schrecken davon kamen die Camper auf dem Campingplatz Rusche, als dort zwei Gasflaschen explodierten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fußgänger bringen sich am Brandhaus in Gefahr - Wann kommt die Absperrung endlich weg?
Fußgänger bringen sich am Brandhaus in Gefahr - Wann kommt die Absperrung endlich weg?
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
10. AOK-Firmenlauf in Oer-Erkenschwick: Das müssen Starter jetzt wissen 
10. AOK-Firmenlauf in Oer-Erkenschwick: Das müssen Starter jetzt wissen 
Von der Disco auf die Festival-Bühnen
Von der Disco auf die Festival-Bühnen
Bewaffneter Überfall auf Spielhalle: Zeugen verfolgen Täter - dann fällt ein Schuss
Bewaffneter Überfall auf Spielhalle: Zeugen verfolgen Täter - dann fällt ein Schuss

Kommentare