Dattelns Bürgermeister André Dora freut sich auf das Forum im Garten des Dorfschultenhofs.
+
Dattelns Bürgermeister André Dora freut sich auf das Forum im Garten des Dorfschultenhofs.

Bürgermeisterforum

Dattelns Bürgermeister André Dora stellt sich den Fragen der Bürger 

  • Sebastian Balint
    vonSebastian Balint
    schließen

Coronabedingt musste André Dora das Bürgermeisterforum zweimal per Video-Chat abhalten. Dabei war die  Resonanz sogar größer als bei den regulären Foren noch vor der Pandemie.  

  • Zweimal fand das Bürgermeisterforum virtuell statt.
  • Grund dafür waren die coronabedingten Einschränkungen.
  • Jetzt können Interessierte dem Bürgermeister wieder persönlich begegnen. 

André Dora schätzt das Bürgermeisterforum sehr. Ist es doch eine gute Gelegenheit direkt mit den Bürgern der Stadt in Kontakt zu treten. Vor der Coronakrise fanden die von der VHS ausgerichteten Foren einmal im Monat in verschiedenen Lokalitäten in Datteln statt. Doch persönliche Treffen waren wegen der geltenden Corona-Schutzverordnung nicht möglich, sodass der Bürgermeister auf das Internet ausweichen musste. Die Resonanz bei der Video-Chat-Befragung war durchweg gut. Viele Bürger nutzen das Online-Forum, um ihre Fragen an den Bürgermeister zu richten.

Datteln: Dora will mit den Bürgern ins Gespräch kommen

Jetzt soll das Bürgermeisterforum erstmals wieder von Angesicht zu Angesicht stattfinden. Und zwar im Garten des Dorfschultenhofs. Auf dem Areal lässt sich sicherstellen, dass die vorgeschriebenen Abstände eingehalten werden können. Dora freut sich darauf endlich wieder mit den Bürgern in Kontakt treten zu können. "Fast jeden Tag sprechen mich die Menschen darauf an, was sie in unserer Stadt bewegt", sagt Bürgermeister André Dora. "Mit dem Bürgermeisterforum möchte ich allen die Möglichkeit geben, über all das direkt mit mir zu sprechen." 

Datteln: Die Themen bestimmen die Bürger

Die Themen bestimmen die Bürger selbst. Egal ob es um die Müllabfuhr geht, um bestimmte Abläufe in derVerwaltung oder Anregungen für die Stadtplanung. Fragen die der Bürgermeister nicht sofort beantworten kann, werden notiert und später beantwortet. Interessierte Bürger können am Donnerstag, 25. Juni, ab 17 Uhr zum Dorfschultenhof kommen. Bis 18.30 Uhr steht André Dora dort Rede und Antwort. 

Weitere interessante Artikel lesen Sie in der Printausgabe der Dattelner Morgenpost oder in unserem ePaper. 



Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Real-Schließung in Bertlich: Betriebsrat schaltet Rechtsanwalt ein
Real-Schließung in Bertlich: Betriebsrat schaltet Rechtsanwalt ein
Emotionaler Götze-Abschied beim BVB - nun steigt wohl ein neuer Interessent in Wechsel-Poker ein
Emotionaler Götze-Abschied beim BVB - nun steigt wohl ein neuer Interessent in Wechsel-Poker ein
Landesbürgschaft, Gehaltsobergrenze, Tönnies-Aus: Beben auf Schalke
Landesbürgschaft, Gehaltsobergrenze, Tönnies-Aus: Beben auf Schalke
Verkaufsoffener Sonntage kommen wieder - Landesregierung erlaubt zusätzliche Termine
Verkaufsoffener Sonntage kommen wieder - Landesregierung erlaubt zusätzliche Termine
Waren es gezielte "Auftragsarbeiten"? Kriminelle brechen BMW-Modelle der 3er-Reihe auf
Waren es gezielte "Auftragsarbeiten"? Kriminelle brechen BMW-Modelle der 3er-Reihe auf

Kommentare