An diesem Milliardenprojekt scheiden sich die Geister: Der E.ON-Kraftwerksbau am Dattelner Kanal.
+
An diesem Milliardenprojekt scheiden sich die Geister: Der E.ON-Kraftwerksbau am Dattelner Kanal.

E.ON

Kraftwerks-Gegner reichen über 4000 Protestunterschriften ein

DATTELN - Gegner des E.ON-Steinkohlekraftwerks Datteln haben am Montag mehr als 4000 Protestunterschriften gegen den Weiterbau des Meilers bei der Planungsbehörde RVR vorgelegt.

Der Bau war wegen Rechtsverstößen im Planungsverfahren 2009 gerichtlich gestoppt worden. „Zusammen mit den Protesten von einzelnen Bürgern hoffen wir auf 5000 Einwendungen“, sagte eine Sprecherin der „Klima-Allianz Deutschland“. Zu den Gegnern zählen unter anderem der BUND NRW, die Deutsche Umwelthilfe, Greenpeace sowie lokale Initiativen. Die genaue Zahl der Einwände will der Regionalverband Ruhr am Mittwoch (2.11.) bekanntgeben.

Rainer Köster und die IG Meistersiedlung haben in Datteln Bürgern bei der Erstellung der Einwände geholfen – wie andere Gruppierungen unter anderem in Waltrop auch.

Der RVR will die Eingaben in den kommenden Monaten prüfen und mit den Beteiligten, unter anderem E.ON, im Frühjahr besprechen. Erste Entscheidungen zu einer Planänderung könnten dann im Sommer 2012 getroffen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Unglück an der Flüchtlingsunterkunft in Datteln: Kind (2) auf dem Parkplatz von Auto überrollt
Unglück an der Flüchtlingsunterkunft in Datteln: Kind (2) auf dem Parkplatz von Auto überrollt
Unglück an der Flüchtlingsunterkunft in Datteln: Kind (2) auf dem Parkplatz von Auto überrollt
Vier Jahre nach der Sperrung: Neue Fußgängerbrücke im Hötting - Weg in den Park wieder frei
Vier Jahre nach der Sperrung: Neue Fußgängerbrücke im Hötting - Weg in den Park wieder frei
Vier Jahre nach der Sperrung: Neue Fußgängerbrücke im Hötting - Weg in den Park wieder frei
Kommunaler Servicebetrieb Datteln übt Selbstkritik nach dem Winter-Chaos - so soll es weiter gehen
Kommunaler Servicebetrieb Datteln übt Selbstkritik nach dem Winter-Chaos - so soll es weiter gehen
Kommunaler Servicebetrieb Datteln übt Selbstkritik nach dem Winter-Chaos - so soll es weiter gehen
Coronavirus in Datteln: Neu-Infektionen vor dem Wochenende - Inzidenz bleibt über der 50er-Marke
Coronavirus in Datteln: Neu-Infektionen vor dem Wochenende - Inzidenz bleibt über der 50er-Marke
Coronavirus in Datteln: Neu-Infektionen vor dem Wochenende - Inzidenz bleibt über der 50er-Marke
Müllabfuhr-Änderung in Datteln: Ausschussvorsitzender reagiert auf Seitenhieb - Konsequenzen angekündigt
Müllabfuhr-Änderung in Datteln: Ausschussvorsitzender reagiert auf Seitenhieb - Konsequenzen angekündigt
Müllabfuhr-Änderung in Datteln: Ausschussvorsitzender reagiert auf Seitenhieb - Konsequenzen angekündigt

Kommentare