Das Blockflötenorchester „Notenregen“ gibt auch regelmäßig Konzerte.
+
Das Blockflötenorchester „Notenregen“ gibt auch regelmäßig Konzerte.

Deutschlandweiter Blockflötentag

Horror-Instrument Blockflöte? Diese Dattelner wissen sie zu schätzen

  • Regine Klein
    vonRegine Klein
    schließen

Am 10. Januar wird auch in Datteln der Blockflötentag gefeiert. Leser erzählen an dieser Stelle ihre Geschichten rund um das doch zumeist unterschätzte Instrument.

Für die einen ist sie ein himmlisches Musikinstrument, doch für viele hält sich das Vorurteil als quietschendes Folterwerkzeug. Zeit zum Tag der Blockflöte, das Instrument in den höchsten Tönen zu loben. Und das durchaus berechtigt, wie Dattelns Musikschul-Leiterin Kristin Seifert meint: „Leider wird die Blockflöte heutzutage meist stiefmütterlich behandelt. Dabei ist sie ein tolles Instrument. Die Blockflötenklassen mit 30 Kindern, die viele aus den 80ern vielleicht noch im Kopf haben, gibt es nicht mehr. Die Blockflöte ist viel moderner aufgestellt.“

Dabei gilt es sowieso zunächst einmal zu relativieren. Blockflöte, das ist für die meisten die kleine Sopranflöte. Dabei ist die Blockflötenfamilie viel größer (siehe „Kleine Blockflöten-Kunde“). „Spielen Sopran, Alt, Tenor und Bassflöten zusammen, ist das ein voller Klang wie ein Chor“, erklärt Seifert. Ab fünf Jahren können Kinder das Spielen auf der Sopranflöte erlernen. Das hat Vorteile wie Kristin Seifert weiß: „Sie ist leicht vom Gewicht, und es gibt preiswerte Einsteigermodelle. Sie ist auch mit kleinen Kinderhänden gut zu händeln, und ist pflegeleicht.“

Die Kosten für ein gutes Einsteigermodell liegen bei ca. 35 Euro. Auch sei es relativ einfach einen Ton zu erzeugen, das gibt schnell erste Erfolgserlebnisse – ideal, nicht nur um Kinder ans Musizieren heranzuführen, sondern auch die Freude zu wecken, weiterzumachen und die anderen Flötenfamilienmitglieder zu entdecken.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Printausgabe der Dattelner Morgenpost und in unserem ePaper.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

„Schlag ins Gesicht“: Keine Post mehr in Datteln? Das sind die Pläne an der Hafenstraße
„Schlag ins Gesicht“: Keine Post mehr in Datteln? Das sind die Pläne an der Hafenstraße
„Schlag ins Gesicht“: Keine Post mehr in Datteln? Das sind die Pläne an der Hafenstraße
Coronavirus in Datteln: Gesundheitsamt meldet vier Todesfälle - Inzidenz steigt wieder
Coronavirus in Datteln: Gesundheitsamt meldet vier Todesfälle - Inzidenz steigt wieder
Coronavirus in Datteln: Gesundheitsamt meldet vier Todesfälle - Inzidenz steigt wieder
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Polizei ist sich sicher - es war Brandstiftung
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Polizei ist sich sicher - es war Brandstiftung
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Polizei ist sich sicher - es war Brandstiftung
Das dritte Jahr ohne neue Schulden
Das dritte Jahr ohne neue Schulden
Eine bekannte Villa verschwindet
Eine bekannte Villa verschwindet
Eine bekannte Villa verschwindet

Kommentare