+
Die Müllabfuhr kommt nach Ostern jeweils einen Tag später.

Anwohner in Hagem betroffen

Müllabfuhr verschiebt sich

HAGEM - In dieser Woche kommt es zu einer Verschiebung der Müllabfuhr. Darauf weist die Stadtverwaltung Datteln hin. Betroffen sind Anwohner in Hagem.

Grund für die Verschiebung sind Asphaltierungsarbeiten an der Mozartstraße.

Deshalb werden Rest-, Bio- und Papierabfälle an folgenden Straßen von Donnerstag, 17. August, auf Freitag, 18. August, verlegt: Künnekestraße, Fallstraße, Flotowstraße, Mozartstraße und Leharstraße.

Die Tonnen sollten wie immer ab 6 Uhr zur Leerung bereit stehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
Bahnübergang in Herten ohne Ankündigung gesperrt - diesmal nicht nur für drei Tage
Bahnübergang in Herten ohne Ankündigung gesperrt - diesmal nicht nur für drei Tage
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  

Kommentare