+
Märchenhaft: Das stimmungsvoll illuminierte Schlossinternat in Horneburg.

Dorfgemeinschaft empfängt hunderte Besucher

Schlossweihnacht in Horneburg: Dattelner trotzen der eisigen Kälte für den Familien-Bummel

  • schließen

Auch bei der sechsten Auflage des zweitägigen Weihnachtsmarktes rund um das Schloss Horneburg leistete die Dorfgemeinschaft ganze Arbeit.

Die Voraussetzungen für den Weihnachtsmarkt in Horneburg waren keine guten: Doch das Glück war mit den Organisatoren. Trotz Eiseskälte blieb es am Eröffnungstag trocken. Und auch einige Böen am Sonntag konnten die Besucher nicht wirklich von einem Besuch abhalten.

Gerade der Zulauf an den Glühweinständen war bei Temperaturen um den Gefrierpunkt erwartungsgemäß hoch. Doch neben heißen Getränken hatte der Markt mit seinen knapp 40 Ständen noch mehr zu bieten: In der kleinen Schlosskirche waren handgearbeitete Krippen zu bewundern, sowie viele kleine Holzarbeiten und eine Sammlung ausgesuchter Ikonen.

Datteln: Horneburger bauen ein Dorf im Dorf auf

Ein Stück weiter hatten die Horneburger ein kleines Dörfchen aufgebaut, das, romantisch beleuchtet, richtige Weihnachtsstimmung aufkommen ließ. Kleine Senftöpfchen, Essig und mit Kräutern oder Obst aromatisierte Öle waren dort ebenso zu finden wie Honig-Produkte, Kopfbedeckungen und diverse Strickwaren.

Eine beleuchtete Kletterwand lud auch bei der Kälte zum Erklimmen ein, daneben loderte ein großes Feuer, das zum Aufwärmen und zum Rösten von Stockbrot einlud. Auch eine Bühne, auf der Gruppen aus dem Dorf verschiedene Gesang- und Tanzeinlagen präsentierten, war von den Organisatoren aufgebaut worden.

Datteln: Tatort-Schauspieler mit Ruhrpott-Schnauze

In einem Verkaufsstand sorgte Tatort-Schauspieler Roland Riebeling zusammen mit seinem Freund, dem Autor Johannes Rotter, für eine Menge Unterhaltung. Mit viel Witz und echter Ruhrpottschnauze lotste das Duo die Besucher zu ihrem Stand. Dort wurden Schinken-Stullen für den guten Zweck verkauft. Der Erlös soll der Kinderklinik zugute kommen.

In der Region finden bis zum Weihnachtsfest noch viele weitere Märkte statt. 150 sind es zur kalten Jahreszeit insgesamt.

Bald ist es mit der Idylle schon wieder vorüber: In Horneburg sollen die Bagger rollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte

Kommentare