+
Vier Horneburger Sternsinger in Berlin (v. li.): David Greßkötter, Sophie Elfert, Lilly Müller und Johannes Elfert.

Sternsinger im Bundeskanzleramt

Horneburger feiert Geburtstag bei Kanzlerin Angela Merkel - und die gratuliert erst dem Falschen

  • schließen

Seinen 13. Geburtstag wird der Horneburger Johannes Elfert so schnell nicht vergessen: Er feierte im Kanzleramt in Berlin mit Angela Merkel - doch es lief nicht alles rund

  • Vier Sternsinger aus Horneburg vertratend as Bistum Münster beim Sternsinger-Empfang im Kanzleramt. 
  • Die Sternsinger überbrachten Angela Merkel den Segen und sangen gemeinsam Lieder mit der Kanzlerin.
  • Johannes Elfert feierte seinen 13. Geburtstag. Doch das Geschenk überreichte die Kanzlerin ausversehen seinem Freund David Greßkötter.

Es waren stressige, aber beeindruckende zwei Tage in Berlin für die Reisegruppe aus Horneburg. Früh mussten sie aufstehen, um vor dem Empfang noch zu frühstücken. Nach strengen Kontrollen vor dem Kanzleramt fanden sich die vier Sternsinger aus Datteln schon in der Warteschlange für das Foto mit Angela Merkel wieder. Und da bekam Johannes Elfert eine erste Ahnung, dass ihm noch etweas bevorsteht.

Datteln: Die Bundeskanzlerin erwischt den Falschen

„Ein Mann kam auf mich zu und fragte, ob ich das Geburtstagskind bin.“ Alles schien angerichtet für die Geburtstagsgrüße der Kanzlerin. Doch dann musste Johannes, der als letzter der vier in der Reihe vor Angela Merkel stand, mit ansehen wie Angela Merkel herzliche Glückwünsche, einen netten Händedruck und vorallem ein eingepaktes Geschenk an seinen Freund überreicht. Doch der hatte gar nicht Geburtstag.

David Greßkötter wollte diese Glückwünsche dann doch nicht annehmen und habe die Kanzlerin direkt korrigiert. „Schade, dass du nicht Geburtstag hast“, habe Angela Merkel dann zu ihm gesagt. "Ich hätte mir die Kanzlerin größer vorgestellt", steht für Greßkötter fest.

Johannes Elfert kann mittlerweile drüber lachen und hat sein Geschenk letztendlich doch bekommen: „Ich weiß nicht, ob sie sich entschuldigt hat, aber sie hat mir sehr nett gratuliert“, sagt er. Auch für seine Schwester Sophie und Freundin Lilly Müller war der Besuch bei Angela Merkel ein besonderes Erlebnis. Sie freuten sich besonders auf das gemeinsame Foto. 

Datteln: Spaghetti bei Angela Merkel schmecken besser

Lilly Müller stand, als gemeinsam die Sternsinger-Lieder gesungen wurden, sogar direkt hinter der Kanzlerin. „Ich habe gehört, wie sie mitgesungen hat“, sagt sie. Und die Spaghetti mit Bolognese-Soße beim Mittagessen im Kanzleramt schmeckten sogar noch besser als in der Heimat, bestätigt die junge Horneburgerin.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das sonst keiner gemerkt?
Vanessa Blumhagen brüstet sich mit Oben-ohne-Foto - Fan sieht darauf Pikantes
Vanessa Blumhagen brüstet sich mit Oben-ohne-Foto - Fan sieht darauf Pikantes

Kommentare